Schnee am Berg? START-Wien am Schneeberg!

Am Samstag den 23. Juni 2018 waren wir am Schneeberg und verbrachten dort unseren Jahresausflug.

Um bereits 7:30 trafen wir uns und machten uns auf den Weg zum Schneeberg, dort erstmal angekommen fuhren wir mit der Zahnradbahn Richtung Bergspitze. Oben war der Temperaturunterschied bereits die erste Überraschung (3 Grad!), jedoch hatten wir nicht um sonst Hoodies als Goodies.

Erstmal „umgezogen“ machten wir uns statt auf den Gipfel zu gehen auf den Weg über den Bahnwanderweg nach unten und hatten so – aber auch wegen dem nicht vorhanden Handynetz – die Gelegenheit einmal komplett abzuschalten und es uns richtig gut gehen zu lassen.

Nach dem Mittagessen haben wir dann noch Pilze gesammelt, Volleyball und Fußball bzw Handball gespielt, dann war der Tag auch schon um. Mit einem Eis zum Abschluss machten wir uns auf den Weg zurück nach Hause.
Bericht: Erem Celebi

Das Jahrestreffen ist immer ein toller Abschluss, für die Maturant*innen und für anderen Stipendiaten die ihr Schuljahr gut abgeschlossen haben.
Es hat sehr Spaß gemacht, eine tolle Landschaft, viele lustige und intensive Gespräche, aber auch eine lehrreiche Erfahrung mit Katrin Bernd gesammelt. Wortwörtliches Sammeln, da ich gelernt habe welche Pilzarten giftig sind und welche genießbar. Eine schöne Erinnerungen, ich werde es vermissen.
Marenah Seido

Abenteuer ohne Risiko ist Disneyland. Es war ein toller Tag und das Wanderabenteuer hat unseren Trip noch abenteuerlicher gemacht.
Mohamad Alloush

Zwar hatten wir leider kein Jahrestreffen, jedoch hat der Ausflug dies wett gemacht. Trotz der zugegeben anstrengenden Wanderung war es doch sehr angenehm aus der Stadt in die Natur zu gehen, vor allem jetzt wo die Noten feststehen und der Stress vorüber ist.
Erem Celebi