Workshop zu den Wiener Wahlen

Am 11. Oktober ist in Wien Wahl. Und während einige der StipendiatInnen zum ersten Mal zur wählen gehen werden, können andere nur in den Bezirken wählen, in denen sie wohnen oder als Nicht-EU BürgerIn gar nicht wählen.
Tatsache ist aber: wir alle sind von dieser Wahl betroffen. Sie entscheidet, wer in den nächsten Jahren Wien gestaltet und damit auch unser Leben in dieser Stadt.
Aus diesem Grund veranstaltete START-Wien am 26.9 eine Vorbereitungsworkshop für die Wien-Wahl.

Warum ist es eigentlich so wichtig, wählen zu gehen? Was hat die Wahlbeteiligung mit dem Ausgang von Wahlen zu tun? Warum hilft es tendenziell den rechten Parteien, nicht wählen zu gehen? Und welche Programme haben die einzelnen Parteien? Was steckt hinter den plakativen Aussagen einiger prominenter PolitikerInnen, finden sich diese Sätze überhaupt immer in den tatsächlichen Wahlprogrammen?

Diese Fragen und noch einige mehr wurden gemeinsam mit Dieter Zirnig und Wolfgang Marks von www.neuwal.com erarbeitet und besprochen.
neuwal.com ist ein unabhängiges Politik- und Wahljournal, das sich seit Jahren in unterschiedlichen Formaten mit dem politischen System und den Parteien Österreichs (und Europas) auseinandersetzt und neben journalistischen Artikeln und Interviews auch unzählige Informationen zum Wahlsystem, dem politischen System und den Programmen der Parteien bietet.

IMG_9631 IMG_9634 IMG_9644 IMG_9650

Zu Beginn des Workshops beschäftigten wir uns mit der Frage warum die Beteiligung bei einer Wahl wichtig ist und warum manche WienerInnen nicht wählen dürfen. Im Anschluss setzten wir uns mit den unterschiedlichen Wahlprogrammen der Parteien auseinander. Einzelne Stipis versuchten die Gruppe in Person der SpitzenkandidatInnen vom jeweilgen Parteiprogramm zu überzeugen.  Im Anschluss überprüften wir unser neu erworbenes Wissen mit Hilfe des Wahlbarometers  , das uns auch half die Unterschiede in den inhaltlichen Positionen genauer herausarbeiten.

IMG_9659 IMG_9703 IMG_9669 IMG_9698

Spannend war´s – vielen Dank an neuwal für diesen interessanten Workshop.

IMG_9713 IMG_9723 IMG_9730 IMG_9737