VWA-/Diplomarbeit-Workshop – Teil 2

Am 11. Juli 2022 fand der zweite Teil der Workshop-Reihe zum Thema VWA/Diplomarbeit statt. Obwohl der Workshop abends und per Zoom erfolgte, hat auch dieses Mal Julia Krepl für unterhaltsame und informative Stunden gesorgt.

Wir lernten, wie ein Inhaltsverzeichnis und eine Bibliografie bzw. das Literaturverzeichnis erstellt werden. Zusätzlich sprachen wir über das Strukturieren von Absätzen und wie korrekt zitiert wird. Außerdem bekamen wir Tipps und Infos zum wissenschaftlichen Lesen und Recherchieren.

Vielen Dank, liebe Julia, für deine wertvolle Hilfe!

Feedback der Stipendiat:innen:

Sherin: „Der Workshop war wieder sehr hilfreich. Ich habe alle drei Arten von Zitieren gut gelernt und kann diese jetzt auch beim Schreiben verwenden. Julia hat auch gezeigt, wie man ein Inhaltsverzeichnis am besten erstellen kann. Das Beste war, dass die Beispiele von Julia ganz einfach waren zu verstehen. Danke!

Lexi: „Es war sehr hilfreich und sie hat meine Fragen gut beantwortet. Dank Julia hab ich verstanden wie man ein gutes Inhaltsverzeichnis aufbaut und wie man zitiert.

Khadiga: „Ich fand den Workshop sehr hilfreich, vor allem als Julia über das richtige Markieren wichtiger Teile in Büchern und anderer Literatur geredet hat. Die Idee, uns die Theorie mit Beispielen zu erklären, dass wir sie besser verstehen, ist großartig. Wie immer, hat Julia uns das Wichtigste beigebracht und große Hilfe angeboten, indem sie uns immer dazu einladet, Übungen zu machen, die wir gemeinsam kontrollieren und die entdeckten Fehler besprechen können. Bezüglich des Zitierens möchte ich mich bei Julia für ihre verständlichen Erklärungen und Tipps herzlich bedanken.