Umgangsformen- wir trainieren Knigge.

„Höflichkeit ist ein Kapital, das den reicher macht, der es ausgibt“, besagt ein persisches Sprichwort.

Die Knigge Benimmregeln gelten bei Tisch, im regulären Umgang mit Menschen, privat und im Beruf- sie sind implizite Regeln- viele kennt man, da sie ja ‚eh selbstverständlich‘ sind, doch anderen hingegen ist man sich nicht bewusst und vernachlässigt sie…

Unter der Leitung von  der erfahrenen Trainerin Frau Christine Ungar setzten wir uns im Rahmen eines Ganztagesseminars ausführlich mit dem Thema ‚Umgangsformen‘ auseinander.
130511_Knigge (7) 130511_Knigge (4)

Wir arbeiteten Komponenten des gelungenen ersten Eindrucks aus, erfuhren über die Wichtigkeit von Einhalten von Vereinbarungen, Pünktlichkeit, Diskretion, Taktgefühl und auch von Codes, die im ‚professionelle Miteinander‘ gelten: Rangfolgen beachten, Vortritt gewähren und Kommunikationsmittel erfolgreich nutzen.

Ganz besonders interessant und interaktiv war der Themenpunkt ‚Tischmanieren und Tischkultur‘, den wir im Rahmen eines 4-Sterne-Mittagessens üben und die klassische Herausforderung des vielen Bestecks, Servietten & Gläser überwinden konnten.
130511_Knigge (5) 130511_Knigge (3)

Vielen Dank an Frau Ungar für das informativ aufbereitete Seminar!

 „Ich bedanke mich noch einmal bei Start und der entzückenden Trainerin für dieses Seminar. Er war wirklich hilfreich und ich habe auch einiges mitnehmen können!“,  so Teilnehmerin Yasmin.