Mentoring mit der Jungen Industrie NÖ/Bgld. geht in die zweite Runde

Am Freitag, den 25. Mai 2018, trafen sich Jugendliche von START-Niederösterreich und -Wien im Haus der Industrie am Schwarzenbergplatz um ihre MentorInnen der Jungen Industrie NÖ/Burgenland kennenzulernen.

Vor neun Monaten, im August 2017, startete das Mentoring-Programm mit der Jungen Industrie und konnte seitdem schon einige Erfolge verbuchen. So wurden nicht nur gemeinsam diverse Freizeitaktivitäten unternommen und Deutsch geübt, sondern standen die MentorInnen auch mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um Lehrstellensuche oder Bewerbungen für Praktika oder Nebenjobs ging. Vier der Jugendlichen im Mentoring-Programm waren beispielsweise bei der Lehrstellensuche bereits erfolgreich.

Letzten Freitag traf man sich nun in neuer Runde – mit neuen START-Jugendlichen und neuen MentorInnen – um das erfolgreiche Konzept auszuweiten und auch die Erfahrungen der ersten Runde zu teilen.

Wir bedanken uns für das Engagement der Jungen Industrie und sind schon gespannt auf die nächste Runde!