How to START

Das Stipendienprogramm macht den START-Stipendiatinnen und Stipendiaten Angebote in unterschiedlicher Form: Ausbildungs- und Studienorientierung, persönliche Beratung, ein vielfältiges Bildungsprogramm und finanzielle Förderung in Form von Bildungsgeld. Zu jedem Semesterende reflektieren die Jugendlichen ihr Schulsemester in Form eines Berichtes: ihre Ziele, schulische Erfolge, Herausforderungen, weitere Pläne, sowie ihre aktive Teilnahme am START-Programm und das soziale Engagement. Diese Bilanz hilft dabei, weitere Schritte zu planen und Bildungsmaßnahmen individuell abzustimmen. Die Salzburger Sprecherinnen Jasmin und Lily haben die Weihnachtsferien genützt, um allen neuen Stipis Form und inhaltliche Gestaltung dieser Berichte genau zu erklären.

Das sagen die Stipendiatinnen und Stipendiaten dazu:

Pooja: “Im Workshop „How to START“ mit Jasmine und Lily haben die beiden mir und den anderen neuen Stipis gezeigt wie man einen Halbjahresbericht und eine Abrechnung richtig macht. Der Workshop war gut gestaltet und es wurde alles ziemlich verständlich erklärt. Es hat auch sehr gute Beispiele gegeben und auch Fragen wurden immer nachvollziehbar und mit Beispielen beantwortet was sehr hilfreich war. Ich bin sehr dankbar für den Workshop, weil es sehr gut gezeigt hat wie Halbjahresberichte und Abrechnungen ungefähr ausschauen sollten. Danke an Jasmine und Lily!”

Hiva: “Heute in Zoom Meeting haben wir von Lilly und Jasmine erklärt bekommen wie wir unsere Halbjahresbericht bzw. unser Jahresbericht schreiben können. Sie haben uns auch erklärt wie wir unsere Abrechnung machen sollten und wem wir es Abschicken sollen. Anschließend könnten wir Fragen stellen falls wir etwas nicht verstanden haben.”