Englisch Konversationstraining für START-OÖ

Am Samstag, den 10 November, übten START-OÖ Stipendiat*innen ihre Englisch Konversationsfähigkeiten und bekamen einige Tipps und Tricks für sicheres Reden auf Englisch.

Stipendiat Thupten berichtet:

„Am Samstag hieß es im Axis „learning by doing“. In diesem Sinne konnten wir mit einem echten Profi unsere Schwächen in Englisch-Konversation ausbessern.

Zum Aufwärmen durfte jeder einen Be griff auf Englisch beschreiben – das ist schwieriger als gedacht! Uns fielen nämlich die deutschen Worte eher ein, als die englischen. Da bekamen wir aber hilfreiche Tipps mit der weiterführenden Grammatik.

In der Pause konnten wir unsere Kursleiterin mit allen möglichen Fragen zu den Englisch-Studiengängen und dem Beruf des Dolmetschers durchlöchern, weil es uns Stipis besonders interessiert hat.

Anschließend gingen wir mündlich Englisch Maturaaufgaben durch. Was mir besonders gefallen hat ist, dass wir nicht nur das Schulenglisch besprochen haben, sondern auch über die Besonderheiten dieser Weltsprache, wie die Akzente und die Stilfiguren reden konnten.

Die meiste Zeit jedoch, durften wir sprechen. Zum Abschluss gab es aufschlussreiches, individuelles Feedback.“

Danke an Anna Zöchbauer die sich für uns Zeit genommen hat und uns sehr viel weiter geholfen hat.