Endlich, Offline-Treffen: Bowling & Bootfahren

Nach den ersten Lockerungen der Corona-Maßnahmen waren die Stipisprecher:innen in Wien fleißig.

Rawina und Omran planten zwei Treffen, indoor bzw. outdoor. Unter Einhaltung der 3G-Regel war es endlich möglich, dass sich die Stipis face to face treffen. Einen Ausflug in die Bowlinghalle und ein Picknick an der Donauinsel waren geplant. Im Programm stand: tratschen, lachen, spielen, Bowling, picknicken, Eis essen und Bootfahren.

Es hat allen Spaß gemacht, was für die Stipisprecher:innen ein Signal war, weitere Treffen im Sommer zu organisieren.

Der Bericht wurde von Omran verfasst.