Ein Nachmittag bei der Energie AG

Gleich nachdem ich bei START aufgenommen wurde, hat mich meine Patenfirma die Energie AG kontaktiert um ein persönliches Treffen zu arrangieren. Von Anfang an zeigte die Energie AG großes Interesse und Bereitschaft mich zu unterstützen. Am Tag des Treffens war ich sehr gespannt und schon beim Betreten des Hauptsitzes der Energie AG, dem PowerTower fühlte ich mich sehr wohl. Nachdem ich die für mich zuständigen Personen getroffen habe – Herrn Mag. Johannes Michael Blätterbinder und Frau Mag.a Julia Aichmayr – bekam ich eine genaue Einführung in das Geschehen. Man erklärte mir, wofür die Firma zuständig ist, wie sie aufgebaut ist und in welchen Gebieten sie tätig ist. Überdies wurde mir angeboten ein Praktikum in der Firma zu absolvieren um das mir zuvor Erklärte selbst zu erleben und zu erfahren. Außerdem wurde ich eingeladen bei diversen Seminaren teilzunehmen und sogar mit dem Volleyballteam mit zu trainieren, was eine unglaubliche Möglichkeit ist, die ich auf jeden Fall ausnützen werde.  Nach einem ausführlichen Gespräch, hatte ich die Ehre mich bei dem Generaldirektor – Herrn Dr. Leo Windtner – vorzustellen, der mich ebenfalls herzlich Willkommen hieß. Wir sprachen über mein Leben und über meine zukünftige Pläne. Ein weiteres Highlight war der Ausblick vom 18.  Stock des PowerTowers. Alles in allem war es eine unvergessliche Erfahrung!

Ich möchte mich herzlich bei der Energie AG für die tolle Erfahrung und mich für ihre wichtige Unterstützung bedanken!

Bericht. START-Stipendiat Rosario Noviello

20141002 Startstipendium 1574