START Vorarlberg Patenempfang

Ein ereignisreiches START Jahr geht zu Ende.
Dies haben wir am 3. Juli zum Anlass genommen uns bei unsren Pateninnen und Paten für ihre finanzielle und ideelle Unterstützung zu bedanken!

Nach einem kurzen Programm mit musikalischen Beitrag auf dem Cello, einem kreativen Jahresrückblich und der Auszeichnung einzelner Stipendiat/innen, gab es bei viel Sonnenschein und einem guten Essen von unserem START Paten dem Weißen Kreuz in Bregenz ausreichend Zeit mit den anderen Pateninnen und Paten, den Stipendiat/innen und den START Mitarbeiter/innen ins Gespräch zu kommen und das wunderschöne Ambiente im Garten der Villa Raczynski in  Bregenz zu genießen.

Bei einer Führung durch das Badehaus – seinerzeit eines der fortschrittlichsten – gab es die Möglichkeit einen Teil des Anwesens von inne zu betrachten.
Die Villa wurde von 1875-1877 als Geburtstagsgeschenk für Gräfin Raczynska erbaut. Der Stammsitz der Familie befand sich seit dem 18. Jahrhundert in Rogalin nahe Posen.  Auf einer Reise durch Bregenz lernte die Gräfin die Stadt kennen und lieben.

Außerdem wurden die Maturanten geehrt, welche die Matura mit Auszeichbung bestanden haben. Gratulation an Oktay, Melis und Delal!
Geehrt wurde auch Cansu, langjährige StipendiatInnensprecherin und Verbundsprecherin von START-Österreich und alle TeilnehmerInnen des diesjährigen Technikmentoringprojekts in Vorarlberger Volksschulen.

Zu den Gästen zählten Hanno und Angelika Alge (Alge Elastic), Mag. Ursula Dehne-Kinz, Simone Sinz (Doppelmayr), Werner Lutz (Hilti),  Andrea und Dr. Hubert Kinz (Hotel Weißes Kreuz), Edith Findler und Günter Peter (Hypo Landesbank),  Andreas Neuhauser (illwerke vkw), Dr. Gerald Fleisch und Mag. Andrea Marosi-Kuster (Krankenhausbetriebsgesellschaft), Mag. Carmen Nardelli (Land Vorarlberg), Mag. Max und Birgit Renner (Max Renner Immobilien), Hildegard Wäger (Ölz), Jürgen Schwarzmann (Pantec Engineering), Dr. Brigitte Birnleitner (Rotary Bludenz), DI Thomas E Kinz (RC Bregenz), DI Rudi Feuerstein (RC Dornbirn), Dr. Helmut Kinast (RC Feldkirch), Marco Spitzar (spitzar), Dkfm. Heidegunde Senger-Weiss, Vizebürgermeisterin Sandra Schoch (Stadt Bregenz), Dr. Christof Jenny (Wirtschaftskammer), Verena Hörburger und Thomas Hagen (Zumtobel),

Ein herzliches Dankeschön auch an die Familie Dearstyne und die Villa Razcynski, die diese Veranstaltung ermöglichen haben!

Hier finden Sie weitere Fotos der Veranstaltung!
2014_patenempfang