START-NÖ bei der Jugendinfo

Am Donnerstag den 27.10 waren die Stipendiat:innen von START-NÖ bei der Jugendinfo in St. Pölten, um einen interessanten Workshop zu machen und mehr über ihre Rechte und Verpflichtungen zu lernen. Am Anfang stellte sich das nette Team von der Jugendinfo vor und dann wurden wir von Stefan und Lejla auf ein interessante Art und Weise über die Rechte von Jugendlichen aufgeklärt. Sie organisierten ein Quiz für die Stipendiat:innen und dann gab es auch Fallbeispiele, die in Gruppen zu lösen waren. Somit konnte das Gelernte verfestigt werden. Die Stipendiat:innen bekamen von der Jugendinfo auch Infos und Broschüren zu Bewerbungen und ähnlichen Themen, die sie betreffen. Wir möchten uns somit ganz herzlich bei der Jugendinfo-NÖ für das Organisieren und Durchführen eines so informativen Workshops bedanken!

Am Donnerstag ging ich mit den anderen vom START-Stipendium zur Jugendinfo in St. Pölten. Wir haben zuerst viele Gesetze des Landes kennengelernt und dann müssten wir verschiedene Fälle bearbeiten und lösen. Das war eine geniale Idee, wo wir die Gesetze intensiver kennengelernt haben. Mahmoud

Es war wirklich hilfreich, wir als Jugendliche brauchen diese Informationen, um das Bewusstsein für die Gesetze zu schärfen, ich habe viel gelernt, und es war eine interessante Erfahrung. Rawan

Es war ein sehr schönes Treffen mit der Jugendinfo- NÖ. Wir haben sehr vieles über unsere Rechte erfahren. Ich danke Jungendinfo-NÖ für die Broschüren, die uns gegeben hat. Nasir

Es war ein sehr spannender Workshop, da wir auch selber mitmachen konnte und selber überlegen müsste. Ich fand das Kahoot Spiel auch ganz cool! Man hat vieles mitgenommen und dazu gelernt. Ich möchte mich bei den Betreuern vom Jugend-Info sehr herzlich bedanken! Marshlino