Picknick am Attersee

Die Stipendiat:innensprecher Zsófia und Hafizullah haben für die START-OÖ Stipis immer schöne Überraschungen: So auch am letzten Sonntag im Juli in den Sommerferien, als sie für die Stipendiat:innen ein Picknick am Attersee organisierten.

Salma und Salwa aus dem START-Freundeskreis berichten:

“Am Sonntag trafen wir uns Stipis und Freunde beim Hauptbahnhof in Linz um gemeinsam mit dem Zug nach Schörfling am Attersee zu fahren.

Am Attersee angekommen, saßen wir gemütlich auf der Wiese und haben gegessen, getrunken und währenddessen stundenlang Karten gespielt. Danach sind wir etwas spazieren gegangen und haben uns dann ein Eis gegönnt.

Auch wenn das Wetter am Anfang nicht ganz so mit gespielt hat und wir fast zu Eiszapfen wurden, hatten wir trotz dessen einen schönen Tag am Attersee. Eigentlich wollten wir auch Minigolf spielen, aber es waren sehr viele Leute auf dem Minigolfplatz. Aber das war kein Problem für uns, da wir uns so viel zu erzählen hatten und so viel lachten, dass die Zeit wie im Flug verging.

Es war schön wieder einige bekannte, aber auch neue Gesichter zu sehen und den Tag gemeinsam zu verbringen. Danke an den Stipisprecher Hafi, der diesen Tag für uns organisiert hat.”