Deutsch-Textsorten: ERÖRTERUNG

Das Schreiben der Erörterung ist für jeden Schüler in der Oberstufe sehr wichtig und jeder muss lernen, wie man richtig eine Erörterung scheiben kann. Jedoch es gibt drei Arten von Erörterungen: sachbezogene, lineare Erörterung und es gibt noch die textgebundene Erörterung und außerdem die freie oder dialektische Erörterung.

Anfang November hat uns START-Vorarlberg die Möglichkeit gegeben, dass wir mit Nadine -welche uns vorher gelehrt hat, wie man eine Zusammenfassung schreibt – eine Erörterung schreiben und üben können. Diesmal konnten wir aufgrund von Corona nicht in der VHS Götzis sein, aber dank der heutigen Technologie konnten wir mit der App „Zoom“ online arbeiten.

Zuerst haben wir Stipendiaten uns vorgestellt, damit Nadine uns alle kennenlernt und dann haben wir mit dem Thema „Erörterung“ begonnen.

Nadine hat uns auf professionelle Weise gezeigt, was wir in einer Erörterung schreiben dürfen und was nicht. Dann kamen wir auf die richtigen Schritte der Erörterung und auf die Bestandteile einer Erörterung. Zuerst haben wir mit der Einleitung begonnen, nachher mit dem Hauptteil und schließlich mit dem Schluss einer Erörterung. Wir haben gelernt, dass der Hauptteil aus Behauptung, Begründung und Beweis besteht. Hier hat Nadine uns in Gruppen aufgeteilt und jede Gruppe hat ein Argument als Übung besprochen.

Zum Schluss haben wir gemeinsam einen Text gelesen und die Operatoren besprochen.

Außerdem haben wir einen weiteren Text als Hausübung bekommen, die wir dann Nadine abgeben und sie wird sie für uns korrigieren und wieder zurückschicken.

Vielen Dank an START-Vorarlberg, dass wir hier so gute Möglichkeiten bekommen, uns in der Schule zu verbessern.

Vielen Dank an Nadine für ihre Geduld und ihre einfache und gute Erklärung.

Ein Bericht von Stipendiatin Sherin