Deutsch mit Nadine: Textanalyse

Am Mittwoch, den 06.01.2022 hatten wir vorarlberger StipendiatInnen einen Deutsch-Workshop zum Thema ,,Textanalyse“ in der Volkshochschule Götzis.

Schon am Dienstag haben wir die benötigten Unterlagen geschickt bekommen, damit wir uns für den Kurs vorbereiten können und sie am nächsten Tag mit unserer Kurstrainerin Nadine zu bearbeiten.

Als erstes haben wir mit einem Spiel angefangen:

Zuerst hat uns Nadine in zwei Gruppen aufgeteilt und danach uns das Spiel erklärt. Jede Gruppe musste ein Märchen aussuchen und es in fünf Szenen vorspielen. Wenn eine Gruppe das Märchen vorgespielt hatte, musste die andere Gruppe anhand der gespielten Szenen erraten.

Die zwei vorgespielten Märchen waren Schneewittchen und

Aladin. Wir hatten viel Spaß beim vorspielen und zuschauen.

Als nächstes bearbeiteten wir die Unterlagen. Wir haben mit einer Analyse von zwei durcheinander gemischten Geschichten begonnen. Zuerst sollten wir die Geschichten mit Hilfe ihrer Merkmale sortieren. Danach haben wir die zwei Geschichten in vier Kategorien aufgeteilt und analysiert:

  • Darstellungsweise
  • Figurenkonstellation
  • Thema,Leitmotiv
  • Wirkung

Zum Schluss müssten wir einen Interpretation zu einer der zwei Geschichten schreiben und damit haben wir unseren Kurs beendet.

Die drei Unterrichtstunden sind leider sehr schnell vergangen.

Es hat uns viel Spaß gemacht diese Textsorte durchzunehmen und wir haben vieles darüber an diesem Nachmittag gelernt.

Danke an STRT für das Ermöglichen von diesem Workshop und ein großes Dankeschön an Nadine.

Ein Bericht von Stipendiatin Hajer