Damast, Wellpappe und Seilbahnen…Vorarlberger Volksschüler entdecken Neues mit START

Ausflug zu Getzner Textil, Rondo-Ganahl und Doppelmayr

90 Volksschüler waren gestern zeitgleich in drei Vorarlberger Unternehmen unterwegs, begleitet von ihren Lehrerinnen, START-Stipendiat/innen und vom START-Team. Die vier Vorarlberger Volksschulen Bregenz Rieden, Dornbirn Markt, Feldkirch Oberau und Bludenz St. Peter marschierten zum Abschluss des START-Vorarlberg-„Technikmentoring“-Programms in ein Unternehmen in ihrer Nähe. Einblicke in die Produktionsstätten und die Arbeit der Techniker und Technikerinnen hatten sie bei Doppelmayr in Wolfurt, Rondo-Ganahl in Feldkirch und Getzner Textil in Bludenz.

Das Technikmentoring in den Volksschulklassen, das fünf Wochen dauerte und von acht aufgestellten START-Stipendiat/innen alleine durchgeführt wurde, fand somit ein spannendes Ende. Danke an die START-StipendiatInnen Amina, Bence, Deniz, Haidi, Merve,Özlem, Sümeyra und Tuce, und an alle VolkschülerInnen die mitgemacht haben!

Getznersmall P1010061_smallRondo-Ganahl_small