Wiener Börse-Punsch zugunsten des START-Wien Sozialfonds

Am 26.11.2015 fand der alljährliche Börsepunsch der Wiener Börse im Innenhof des Palais Caprara-Geymüller statt. Das größte Kundenevent des Jahres wurde von über 600 Gästen besucht, darunter zahlreiche namhafte Vertreter aus der Finanzbranche und Politik. Auch dieses Jahr wurde die Tradition fortgesetzt, indem 100% der Erlöse aus dem Losverkauf der Tombola zu Gunsten des START-Projekts gingen. Die Wiener Börse freut sich im kommenden Jahr bereits zum fünften Mal mit dem Stipendienprogramm, das engagierte SchülerInnen mit Migrationshintergrund fördert, zu kooperieren. Das Stipendienprogramm START feiert im kommenden Jahr sein zehnjähriges Bestehen.
Insgesamt konnten durch die Tombola 2.217,50 Euro eingenommen werden. Diese Summe wird vom Management der Wiener Börse AG verdoppelt und um eine Spende der MitarbeiterInnen ergänzt, so dass insgesamt 6.652.- Euro für den START-Wien Sozialfonds zur Verfügung gestellt werden.

„Ich freue mich über so viel ehrenamtliches Engagement, vor allem wenn es sich um die beste Zukunftsinvestition handelt: Die Bildung und Förderung junger Menschen! Ihre Bedeutung für den Integrationsprozess ist eine ganz besondere. START Österreich und alle Unterstützer leisten hier einen besonderen Beitrag!“, äußert sich Stefan Steiner, Sektionschef für Integration, anlässlich des diesjährigen Börsepunsch-Events. Er vertritt Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz, unter dessen Schirmherrschaft das START-Projekt steht.

Die Wiener Börse unterstützt START und somit engagierte Jugendliche auf dem Weg zur beruflichen Laufbahn nicht nur materiell sondern auch ideell, indem sie den Betrag zum Sozialfond und Patenschaften übernimmt. Birgit Kuras, Mitglied des Vorstandes der Wiener Börse meint: „Die Förderung von Bildung und Chancengleichheit ist uns ein großes Anliegen. Mit unserer Unterstützung dieser engagierten Initiative können wir Integration in Österreich aktiv fördern. Wenn man sieht, was Jugendliche mit dieser Unterstützung schaffen können und wie dankbar sie dafür sind, kann man nur sagen der Return-on-Investment stimmt.“
3I4A2969-2_medium - Kopie 3I4A2547-2_medium

3I4A2930-2_medium 3I4A2823-3_medium

Die Wiener Börse und der Verein START bedanken sich sehr herzlich bei den Unternehmen, die mit ihrer Tombolaspende einen wesentlichen Beitrag zur Veranstaltung geleistet haben und somit das START-Projekt unterstützen.

tombolapreise1 tombolapreise2 tombolapreise3 tombolapreise4

Fotos: Wiener Börse/APA-Fotoservice/Tanzer