Stilmittel, Metren und Reimschemata

Am Donnerstag, den 18. März, hatten wir wieder ein Online-Treffen mit Nadine, unserer Nachhilfe-Lehrerin in Deutsch. Das Thema war Stilmittel, Metrum und Reim.

Wenn man ein Gedicht analysieren möchte, muss man einiges beachten. Ein Gedicht hat bestimmte formale Merkmale, die man in einer Gedichtanalyse erkennen, benennen und erklären sollte, beispielsweise das Metrum und das Reimschema.

Während des Treffens erklärte Nadine uns das Stilmittel. Nachdem wir das Stilmittel durchbesprochen haben, war es Zeit, das Gelernte zu nutzen. Nadine gab uns eine Übung, an der wir gemeinsam in der Gruppe arbeiten mussten. Danach gab es ein Kahoot-Spiel, um sicherzustellen, dass wir das Stilmittel verstanden haben.

Anschließend haben wir uns dem Thema „Metrum“ gewidmet. Wir haben uns alle gemeinsam ein Video angeschaut, in dem die verschiedenen Metrum-Typen erwähnt und erklärt wurden. Danach gab uns Nadine eine Übung, damit wir es besser verstehen konnten. Am Ende kontrollierten wir die Ergebnisse gemeinsam. Es war eine gut strukturierte Lektion, die mir sehr geholfen hat.

Ein Bericht von Stipendiatin Joy

Dieser Workshop wurde vom Spoerry Sprachfonds finanziert.