PolEdu Talk: Wie geht’s unserem Bildungssystem?

Einander zuhören / miteinander diskutieren / Voneinander Lernen

Dieses Mal ging es beim PolEdu Talk um die Frage “Ist das österreichische Bildungssystem noch zeitgemäß? Und wenn nicht, wie könnten wir es kurz-, mittel- und langfristig verbessern?” Die Diskussion fand im VHS Veranstaltungszentrum am Praterstern statt.

Im Podium diskutierten zuerst Wiens Bildungsdirektor Heinrich Himmer und Bundesschulsprecherin Flora Schmudermayer aus einer politischen Perspektive sowie aus einer Schüler:innenperspektive. Danach gab es die Möglichkeit im Publikum Fragen zu stellen. Das Video zur Veranstaltung gibt es hier

Der Workshop gestern, war sehr interessant, weil ich das erste mal bei so einer Diskussion dabei war, ich konnte da sehr interessante Meinungen hören. Es war auch ganz toll, weil ich ein Paar neue Wörter kennengelernt habe (aufgrund des Interviews) und meinen Wortschatz erweitern konnte. -Parminder

Der Workshop Politics and Education am 19.12.2022 war für mich spannend! Am Anfang fand ich ein bisschen langweilig, aber am Ende, als die Studenten und die Schülern fragen gestellt haben, fand ich wirklich sehr spannend, die unterschiedlichen Meinungen und die verschiedenen Vorschläge für Schulen war interessant zu hören. –Sara

Die Diskussion am Montag war Spannend, aber ehrlich zu sein, war es der Anfang nicht so super, weil wir die Gelegenheit nicht hatten Fragen zu stellen, sondern erst am Ende dann. – Bibi