Online-Talk #2: Corona Reifeprüfung

In dieser Woche startet die Zentralmatura für unsere Maturanten. Die Vorbereitungen und die Zeit zuhause waren alles andere als einfach. Daher hat Sandra, unsere Betreuerin, ein 2. virtuelles Treffen organisiert, wo wir uns austauschen können.

Eine gute Nachricht vorweg – trotz dieser herausfordernden Zeit zuhause konnten wir alle zur Matura zugelassen werden 😊

Sandra hat uns ein paar Tipps gegeben, worauf wir achten sollten, damit wir uns gut vorbereiten können. Beispielsweise sollten wir uns schon jetzt auf den Tagesrhythmus umstellen, der für die Maturaprüfung relevant ist. Wir haben uns auch untereinander ausgetauscht und Fragen besprochen wie beispielsweise zum Ablauf der Prüfungen oder wie die Pausen stattfinden werden. Chirin hat uns angeboten, ihre Mitschrift zu den verschiedenen Textsorten zu schicken. Zum Schluß haben wir uns alle gegenseitig motiviert und uns viel Glück gewünscht – es tut gut, sich mit den anderen Stipis auszutauschen und zu wissen, dass wir alle mit ähnlichen Schwierigkeiten konfrontiert sind.

Ein Bericht von Iman Beigi