Meine VWA/DA (4)

START-Wien Stipi Roqia nimmt zum zweiten Mal am VWA Workshop teil und berichtet darüber: “Am Sonntag 23. Oktober, haben Stipis und zwei Schülerinnen aus dem Freundeskreis am VWA-Workshop mit der Coachin Sabine Lehner teilgenommen. Der Workshop fand im START Büro statt und dauerte von 10 bis 14 Uhr. Am Anfang sagte jeder/jede wie weit er/sie mit der Arbeit ist und danach konnten alle mit ihrer Arbeit weitermachen. Alle hatten die Möglichkeit einen Einzelgespräch mit Sabine zu haben.
Wir frühstückten auch dort und das Ganze war ziemlich angenehm organisiert. Alle konnten in ihrem eigenem Tempo arbeiten. Ich bin sehr zufrieden mit dem Workshop und Sabine konnte mir auch sehr viel bei meiner VWA weiterhelfen. Mir fällt es aber leichter, wenn ich alleine arbeite. Danke für für diesen tollen und hilfreichen Workshop!”

Sowie letztes Mal hat Sabine uns sehr viel geholfen. Ich persönlich habe dieses Mal selbstständig gearbeitet und bei Fragen habe ich Sabine fragt und sie hat mir alle Fragen sehr gut erklärt. -Elnaz

Es war super für mich. Sabine hat mir sehr geholfen. Ich habe ihr alle Fragen, die hatte gestellt. Heute habe ich nur versucht die Bücher, die ich für meine VWA hatte zu lesen und auch ein wenig zu schreiben, weil ich bis heute mit meiner VWA nicht sehr weit gekommen bin. Es war ein sehr guter Workshop. Auch, dass man mit anderen arbeitet ist gut, dadurch wird man motiviert. Wir haben an unserer VWA gearbeitet, haben dazwischen kleine Pausen gemacht und miteinander geredet. Es war hilfreich und man hat dabei auch Spaß gehabt. -Shakiba

Ich fand den Workshop am Samstag sehr gut, da unsere Trainerin sich mit den Themen sehr gut auskennt haben. Und sie sind auf alle Wünsche unserer Seite eingegangen und haben uns bei vielen Herausforderung mit den neuen Themen geholfen. -Yusuf

Die diesmalige VWA-Workshopeinheit war sehr flexibel gestaltet, da wir alle an unterschiedlichen Stellen von unserer VWA arbeiten . Die Sabine hatte offene Ohren für unsere Fragen. Im Laufe dessen könnte ich sehr gut vorankommen. -Mostafa