Frühlingshaftes Bildungsseminar für START-Vorarlberg

Unser zweites Bildungsseminar wurde am 24. und 25. April auf Grund von Corona erneut im Bildungshaus St. Arbogast in Götzis durchgeführt.  Auch wenn hier natürlich das große Zusammentreffen mit den START-StipendiatInnen aus den anderen Bundesländern leider nicht stattfinden kann, hat das Bildungsseminar in St. Arbogast seinen ganz eigenen Reiz – ist hier doch ein wunderschöner Ort der Stille und Inspiration. Auch das Wetter meinte es gut mit uns und so konnte man jederzeit raus an die frische Luft um sich eine Atempause von den obligatorischen FFP-2 Masken zu gönnen.

Hier einige der durchwegs positiven Feedbacks der StipendiatInnen:

Lexi: „Mir hat das Bildungsseminar sehr gut gefallen. Ich hatte sehr viel Spaß verschiedene Sprechübungen auszuprobieren. Ich habe nie auf meine Artikulation geachtet, deshalb war es für mich ein spannendes Erlebnis. Das Essen im Arbogast hat mir auch sehr gut geschmeckt und die Mitarbeiter waren alle freundlich.“

Maryan: „Das Seminar war wir immer top vorbereitet. Ich besuchte das Seminar Gruppe und Konflikt zum zweiten Mal, weil es einfach das Beste ist, was ich je besucht habe. Die Trainer, Mario und Jad sind einfach zwei lustige und sympathische Menschen. Also ich würde das Seminar auf jeden Fall weiterempfehlen. Das Essen war auch lecker und qualitativ hochwertig!“

Sebastian: „Ich war in der Gruppenmoderation und es war echt cool. Der Trainer Michael Traindt ist super kompetent und er hat das Seminar echt gut geleitet. Zum Bildungshaus St. Arbogast: habe mich gefreut, dass wir wieder in Götzis sind, da die Atmosphäre und die Menschen dort sehr nett sind. Auch der Seminarraum war passend.“

Joseph: Es war gut zu erfahren im Seminar „Gruppe und Konflikt“,  wie Rassismus begann und warum Rassismus stattfand und wie ich mit Menschen umgehen soll, die rassistisch sind.“

Midia: „Ich habe das Seminar wirklich genossen, vor allem weil man in diesen Zeiten nicht mehr zusammentreffen kann. Ich konnte wieder ein paar neue Sachen von dem Seminar Sprechtraining lernen. Danke!“

Franio: „Ich fand den Workshop interessant, der Moderator wusste was er tat, war professionell, hatte Humor und gestaltete den Workshop sehr abwechslungsreich. Die Sonne hat gescheint. Das Essen war auch gut. Insgesamt hat es einfach sehr gut getan die vielen Stipis wieder auf einem Fleck zu sehen. Es war eine Flucht aus dem monotonen Leben, das die meisten von uns zurzeit führen.“

Baris: „Das Bildungsseminar 04/2021 war trotz den Corona-Maßnahmen meiner Meinung nach das beste Bildungsseminar, auf dem ich jemals war. Ich war in dem Seminar „Gruppenmoderation“ mit Michael Traindt. Der Trainer war extrem sympathisch und hat alles sehr gut vermittelt! Ich habe wirklich viel mitnehmen können, nicht nur für die nächsten paar Tage, sondern fürs ganze Leben. Die Location in Götzis, St. Arbogast ist einer meiner Lieblingsplätze in ganz Vorarlberg. Der Seminarraum war super und die Aussicht war auch spitze. Das Essen ist wahrscheinlich in Wels ein wenig besser, dennoch hat es mir geschmeckt. Ich freue mich schon auf das nächste Bildungsseminar!“