Corona Reifeprüfung: Online Talk mit unseren Maturanten

Die Vorbereitungen auf die Reifeprüfung laufen auf Hochtouren. Seit knapp 2 Wochen findet wieder ein Ergänzungsunterricht für die Maturanten statt. Daher hat unsere Betreuerin, Sandra Kunz, mit uns einen Online Talk gestaltet, wo wir unsere Anliegen und Fragen stellen konnten. Wir haben darüber gesprochen, wo aktuell jede/r steht und wo es noch eine Schularbeit oder mündliche Prüfung gibt, um für die Matura zugelassen zu werden. Zwei Stipendiaten sind noch nicht ganz zugelassen und müssen noch Mathe und Physik positiv bestehen, damit sie zur Matura antreten dürfen.

Sandra hat uns geraten, dass wir schauen sollen, dass wir uns mit den Lehrer/innen gut verstehen. Sie hat uns auch angeboten, dass sie bei Bedarf mit unseren Lehrer/innen sprechen würde. Danach haben wir über unsere Pläne nach der Matura gesprochen – Iman möchte an der WU Wien BWL studieren, Chirin lernt bereits für die Medizinische Aufnahmeprüfung, Nasiba möchte Chemie oder Biologie studieren und ich werde mir neue Pläne überlegen, da mein bisheriger Plan – im Publikumsservice bei den Bregenzer Festspielen zu arbeiten – wahrscheinlich nichts wird. Das Gespräch mit Sandra war sehr wichtig und motivierend für uns, sodass wir Sandra gefragt haben, ob wir uns nächste Woche nochmals zu einem Online Talk treffen können. Sie hat sofort zugestimmt und ich freue mich schon sehr darauf. Vielen Dank Sandra für deine Hilfsbereitschaft und deine motivierenden Worte!

Ein Bericht von Stipendiatin Mary-Elda