1, 2, 3 Strike – START-OÖ bowlt!

Am Sonntag den 1.8. trafen sich neue und alte Stipis und auch welche aus dem Freundeskreis, um gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen.

Leider hat das Wetter nicht mitgespielt und ein Plan B musste her. Wir entschieden uns gemütlich essen zu gehen. Nach langem Überlegen einigten wir uns zur Losteria zu gehen. Dort hatten wir die Möglichkeit uns besser kennen zu lernen und während dem Warten aufs Essen, spielten wir sogar eine Runde Karten. Im Restaurant verbrachten wir auch fast 2 Stunden bevor wir dann zum Bowling gingen. Für einige von uns war es das erste Mal Bowling, aber dafür haben wir ganz schnell den Dreh rausgehabt. Während die einen auf ihre Runde warten mussten und sich in gemütlicher Runde austauschten, versuchten die anderen so viele Kegeln wie möglich umzuwerfen.

Es war eine sehr schöne Atmosphäre und lustig wieder normal Zeit miteinander verbringen zu können. Das hat uns sicher allen gefehlt.

Ein Bericht von Stipendiatin Samar.