Theateraufführung „Tschick“

Am Dienstag, den 25. Oktober 2016, stand wieder einmal ein Theaterbesuch für die START-Vorarlberg-StipendiatInnen auf dem Programm: im kleinen Haus des Vorarlberger Landestheater in Bregenz wurde  das Theaterstück „Tschick“ aufgeführt.

img_9100 img_9102

In dem Stück geht es um die aufregende und unerlaubte Road-Tour mit einem gestohlenen Lada von den 14-jährigen Jugendlichen Tschick und Maik. „Diese rasante Geschichte über Jugend, Verliebtheit und das Erwachsenwerden ist ein Muss für alle Teenager und ein Geheimtipp für alle, die glauben die Teenager-Zeit längst hinter sich gelassen zu haben.“ – so steht es in der Stückbeschreibung des Vorarlberger Landestheaters.

img_9104

Uns Stipis hat es jedenfalls sehr gut gefallen und auch START-Mitarbeiterin Larissa, welche uns an diesem Abend begleitet hatte, war sehr angetan. So meinte etwa Hatice: „Es war sehr lustig und am Ende auch spannend!“ Meryem, welche das Buch gelesen hatte war der Meinung, dass das Stück sehr gut umgesetzt war und Larissa fand die Leistung der zwei Schauspieler (mehr waren es nämlich nicht) bemerkenswert.

Wir freuen uns jedenfalls jetzt schon auf den nächsten Theaterbesuch!

 

Ein Bericht von START-Stipendiatin Sinem