Studienorientierung für START-OÖ

Am Samstag, den 18. Juni 2016 bekamen die oberösterreichischen StipendiatInnen eine Einführung in die Welt der Universitäten und Fachhochschulen Österreichs. Die drei Referenten Thomas Schorn, Phillip Burmester und Mustafa Can Molu erzählten über die Unterschiede von Universität und Fachhochschule, über die Studienmöglichkeiten in Österreich und stellten ihre eigenen Studienrichtungen genauer vor.

IMG_0004 IMG_0011
IMG_0006 IMG_0009

Daneben gab es noch viel Input über Finanzierungsmöglichkeiten, Studienbeihilfe, Wohnbeihilfen und Studienplatzwahl. Die StipendiatInnen, die schon konkrete Vorstellungen darüber hatten, was sie studieren möchten, bekamen die Möglichkeit Aufnahmetests online zu absolvieren. Jene StipendiatInnen, die noch keine Studienrichtung ausgewählt hatten, konnten Potenzialanalysen online durchführen und bekamen differenziert aufgegliederte Ergebnisse, die sie nun zur Studienwahl heranziehen können.

Wir bedanken uns herzlich für die Inputs der drei Referenten!

Sara Pasalic beschreibt die Veranstaltung wie folgt:

Am 18. Juni trafen wir uns in Axis in Linz um Online Self Assessments zu machen, was für uns am besten zum Studieren wäre. Wir haben um 10 Uhr angefangen. Zuerst haben uns drei Studenten ihre und andere Studienrichtungen vorgestellt und haben uns wichtige Informationen rund ums Studieren in Österreich gegeben.

IMG_0019 IMG_0005

Mustafa – ein ehemaliger START-Stipendiat und Student der Mechatronik an der JKU – wurde mittels einer Skype-Konferenz zugeschaltet. Das war ein ganz besonderes Erlebnis. Alle drei Referenten berichteten sehr interessante und informative Fakten. Dann haben wir Pause gemacht um etwas zu essen. Danach hat uns unsere Landeskoordinatorin Magdalena Rainer gezeigt, wo wir wichtige Informationen über Studiengebühren, Studienbeihilfen und anderes im Internet nachlesen können.

IMG_0020 IMG_0021 IMG_0022 IMG_0026

Im Anschluss fingen wir an die Tests und Assessments zu machen. Jede/r wählte was ihn oder sie interessiert. Wir konnten auswählen bzw. herausfinden was uns liegt. Die Veranstaltung war sehr hilfreich für mich. Ich hatte vorher noch keine Idee was ich studieren soll und habe herausgefunden, dass ich für den Lehrberuf besonders geeignet wäre.