START-OÖ-Sportprojekttag #5 – Eislaufen

Eislaufen stand am 18. Dezember 2016 am Progamm von START-OÖ. Dies war bereits der fünfte Teil unseres START-Sportprojektes „START-n-Sport“, das am 4.12. mit dem Integrationssportpreis ausgezeichnet wurde.

 

Soritta Kim, unsere fleißige START-Journalistin und START-Stipendiatin, hat uns wieder einen tollen Bericht dazu verfasst:

„Achtung, eisig!“ -Das war das Motto nach dem Weihnachts-Basteln in der START-Werkstatt am 18. Dezember. Egal ob man aussah, wie eine Ballerina, oder teilweise doch wie Bambi auf dem Eis, es haben sich alle getraut, einen Fuß auf die Eisfläche zu setzen und davor, Hut ab!

Gemeinsam mit einer Gruppe von Flüchtlingen trafen wir uns in der Eishalle im Rahmen unseres Sport-Buddy-Projektes, und erstaunlicherweise standen alle nach einer kurzen Einlaufzeit schon sehr stabil auf dem Eis.

Und wer schon mutig genug war, wagte es sogar Fangen zu spielen, was nicht nur einen Adrenalinkick in sich hatte, oder uns alle zum Schwitzen brachte, sondern auch irrsinnig viel Spaß machte. Den Tag konnte man aber nicht noch besser ausklingen lassen, denn in Linz fiel der erste Schnee und die Gelegenheit ein paar Fotos zu knipsen und im Freien eislaufen zu gehen, ließen wir uns alle natürlich nicht nehmen.

Ganz verhindern, dass der ein oder andere hinfiel, konnte man nicht, aber dafür gab es viel zu lachen und dutzende helfende Hände! Nach einer Stunde fühlten wir uns aber alle schon wie Profis und legten an Geschwindigkeit und Geschicklichkeit zu. Jetzt sah man nur mehr Ballerina auf dem Eisparkett.

Wir hoffen natürlich, dass keiner vom Hinfallen irgendwelche blaue Flecken mit heim nehmen musste, und dass die letzte START-Veranstaltung im Jahr 2016 eine gelungene war!

An alle START-Stipis, Paten, Freunde und Familien wünschen wir erholsame Ferien, ein schönes Fest und einen wunderbaren START ins neue Jahr 2017!