START-OÖ besucht Landeshauptmann Stelzer im Landhaus

Landeshauptmann und START-Oberösterreich-Strukturförderer Mag. Thomas Stelzer hieß START-Oberösterreich am 05. Mai 2017 persönlich willkommen!

Nach dem Eintreffen im Landhaus wurden die 14 Jugendlichen gleich in den Landtagssitzungssaal gebracht, wo sie dann ihren Landeshauptmann trafen. Herr LH Stelzer nahm sich die Zeit den Jugendlichen über seine Arbeit als Landeshauptmann, über die wirtschaftliche Entwicklung und über die Zukunft des Landes Oberösterreich zu berichten. Er betonte auch, wie wichtig gut ausgebildete MigrantInnen für Oberösterreich sind, gratulierte den StipendiatInnen zu ihrem Ehrgeiz und ihren Fleiß und wünschte ihnen auf ihrem Weg zur Matura alles Gute.

Wie wichtig die Unterstützung des Landeshauptmanns für START ist, das betonte auch Stipendiatin Liza Darab, die Herrn Stelzer die im Namen aller START-StipendiatInnen Oberösterreichs ein kleines Geschenk überreichte und sich für den kontinuierlichen Support bedankte. Das Land Oberösterreich unterstützt START schon seit 2013. -Seither wurden bereits 39 Jugendliche mit Migrationshintergrund ein Stück auf ihrem Weg zur Matura begleitet.

 

Im Anschluss an das persönliche Kennenlernen mit LH Stelzer bekamen die START-OberösterreicherInnen noch eine spannende Führung durchs Landhaus geboten. Beginnend bei den verschiedenfarbigen Räumen, die als Clublokale dienen, bis hin zum Kaiserin-Sissi-Zimmer, an wunderbaren, kostbaren und antiken Einrichtungsgegenständen vorbei bis ganz hinauf in den Turm erkundeten die START-StipendiatInnen das Gebäude mit seiner vielseitigen Geschichte.

Für den perfekten Ausklang des Nachmittages bekamen die Jugendlichen dann kleines Snack-Buffet im sog. „grünen Zimmer“, worüber sie sich sehr freuten!

Wir bedanken uns für den herzlichen Empfang, die aufmunternden und wertschätzenden Worte und die fortlaufende Unterstützung des Herrn Landeshauptmanns Stelzer und die tolle Führung durchs Landhaus!

 

   

 

Titelbild: Land OÖ/Schauer
Restliche Bilder: START-OÖ