„How to START“ – mit Stipendiatin Soritta Kim

Am Samstag, den 13. Jänner hat sich unsere START-Stipendiatin Soritta Kim freiwillig gemeldet, einen „How to START“- Workshop für die neuen Stipendiaten aus Oberösterreich und Salzburg durchzuführen.

 

START-Stipendiatin Neni berichtet:

In diesem Workshop ging es darum, dass wir lernten, wie man ein Halbjahresbericht schreibt und Rechnungen sortiert und beschriftet. Denn am Ende eines jeden Semester sollen wir nachweisen wie wir unser Bildungsgeld ausgegeben haben. Soso hat uns zuerst einer ihrer Rechnung als Beispiel gezeigt, wie sie es beschriftet hat. Danach haben wir von unserer Landeskoordinatorin eine Excel-Tabelle für Rechnungen bekommen und sie bearbeitet. Als letztes hat uns Soso ihren Halbjahresbericht vom letzten Halbjahr gezeigt und ein paar Tipps gegeben, wie wir unseren Bericht gestalten können. Dieser Bericht wird an unsere PatInnen geschickt, damit die wissen wie es uns in der Schule geht, was wir bei START machen und wie toll ihre Unterstützung für uns ist. Insgesamt haben wir in diesem Workshop viel Spaß gehabt und auch einiges gelernt.

Ich will mich nochmals bei Soso bedanken, dass sie sich für uns Zeit genommen hat und uns damit sehr viel geholfen hat!