Der 5. START-Wien Ball: Lindy Hop – ‚till you drop!

Am Samstag, den 11. Februar kamen Stipis aus Vorarlberg, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich und Wien zusammen, um mit Start-Freunden, Paten und Alumnis zu feiern.

Das Motto dieses Jahr „Lindy Hop“ brachte einige spannende Outfits hervor und noch spannendere Tanzeinlagen. Die Wiener- Stipis und Alumnis tanzten zusammen mit den Tanmu-Jugendlichen der Lernhilfe vom Start- Alumniverein und StudentInnen der ZusammenÖsterreich- Akademie ein. Es waren dieses Jahr 22 Paare und durch die großartigen Vorbereitungen von Katrin Bernd (die Fr. Elmayer von START-Wien) persönlich, konnte sich der Eröffnungstanz auch wirklich sehen lassen. Nach und nach trudelten immer mehr Gäste ein und wir wollen uns hiermit bei allen bedanken, die so fleißig mitgetanzt haben und den ganzen Abend für so eine gute Stimmung gesorgt haben.

Die OberösterreicherInnen zeigten uns dann noch wie Lindy Hop wirklich geht. Wir kannten diesen energetischen Tanz ja nur aus YouTube Videos, bei denen sich aber keiner von uns vorstellen konnte, den dann auch tatsächlich tanzen zu können. Die OberösterreicherInnen haben bewiesen: Sie können es!

Auch die VorarlbergerInnen ließen nicht die Gelegenheit einer Tanzeinlage aus und führten uns verschiedendste Tanzsorten vor: Von Walzer über HipHop bishin zur Hebefigur von Dirty Dancing.

Vielen Dank an alle, die diesen Abend unvergesslich gemacht haben! Danke an die LandeskoordinatorInnen, die ihre Stipis in Oberösterreich, Salzburg, Vorarlberg und Niederösterreich eingepackt haben, um an diesem Abend bei uns zu sein, sowie an alle PatInnen und Start-Freunde!

Danke besonders auch an L’ORÉAL für die vielen tollen Tombolapreise und an Louai Abdul Fattah für die vielen tollen Fotos!