Besuch bei den Sinnstiftern

Am 30.5 wurden die START-Niederösterreich Stipendiat*innen eingeladen, die Sinnstifter – Strukturförderer von START-Niederösterreich persönlich kennenzulernen.

Die Sinnstifter – ein Zusammenschluss von gemeinnützigen Stiftungen – unterstützt gemeinsam soziale Projekte und hat mit dem Land Niederösterreich die Einführung von START in Niederösterreich im Herbst 2016 möglich gemacht.

Im Anschluss an eine Sitzung hatten die Jugendlichen im neuen Sinnstifterbüro im Haus der Philantrophie im historischen Gebäude der Wiener Börse, die Möglichkeit sich zu Beginn  in der Gruppe vorzustellen und dann in ihre Förderer in Form eines „Speed-datings“ persönlich kennenzulernen.

Vielen Dank für die Einladung und die offenen Gespräche!