Ab ins Theater: Cyrano in Perchtoldsdorf

START-StipendiatInnen aus Niederösterreich und Wien haben das Palmwochenende genutzt um sich kulturell weiterzubilden. Im THEO (TheaterOrt für junges Publikum) in Perchtoldsdorf stand Cyrano de Bergerac in einer Jugendfassung auf dem Programm. Nur drei SchauspielerInnen bestritten das Stück um Liebe, Schönheitsbilder und den Mut anderen seine Gefühle zu offenbaren, das mit viel Energie und Witz auf die Bühne gebracht wurde. Auf dem Heimweg wurde noch diskutiert: Was ist denn eigentlich „schön“? Und für wen würde sich jede/r von uns entscheiden – den „hübschen“ etwas einfältigen Christian oder den „hässlichen“ wortgewandten Cyrano?

Ein paar Eindrücke von den Jugendlichen:

Narek: „Das Theaterstück war sehr gut und hat mir sehr gut gefallen. Die drei Schauspieler haben sehr professionell gespielt. Besonders hat mir gefallen wie die Frau gespielt hat, sie hat sehr gut gezeigt was sie macht und worum es gerade geht.“

Marenah: „Das Theaterstück war sehr interessant und mir hat es gut gefallen. Die 3 Schauspieler konnten unterschiedliche Rollen sehr gut verkörpern und das ist einzigartig. Auch die Geschichte hat mich interessiert und forderte mich auf darüber nachzudenken was für mich eigentlich Schönheit ist. Die Zwischenparts waren sehr cool, sehr jung und an unsere Zeit angepasst. Im Großen und Ganzen war es eine erfolgreiche Ausführung und empfehlenswert.

Mahtab: „Ich mochte das Thema des Stücks. Es wollte uns sagen, dass man Menschen nicht nach dem Aussehen beurteilen soll. Aber heute ist es oft wichtig für Menschen nur gut Aussehen und wie sie wirklich sind, ihr Herz und ihre Persönlichkeit, sehen viele nicht. Meine Lieblingsteil war, wenn der Mönch  gekommen ist, der war sehr lustig! Und auch es war schön wie Roxane Cyranos Liebe verstanden hat – der letzte Teil.

Rushana: „Roxane hat sehr gut gespielt, ihre Gefühle waren wahr. Ich habe mit ihr gefühlt. Besonders gut hat mir auch der letzte Auftritt gefallen. Es war eine echte Liebe! Der Cyrano hat 15 Jahre lang nicht gesagt, dass er sie liebt…

 

Wir danken dem TheaterOrt für junges Publikum Perchtoldsdorf für das Entegegenkommen und den spannenden Theater-Nachmittag!!