Milad – Doppelmayr GmbH

Mein Arbeitstag dauerte täglich 7,7 Stunden und durch Gleitzeit geregelt. Im Laufe meines Praktikums lernte ich, auch andere Abteilungen des Unternehmens kennen. Jeden Tag half ich beim Helpdesk Service und Verwaltungsaufgaben. Ebenfalls durfte ich das Headsets-Update bei ca. 300 Mitarbeitern führen und alte Rechner durch Neue ersetzen. Ebenfalls habe ich die Umstellung von Windows 7 auf Windows 10 durchgeführt. Für die Umstellung von 120 Rechner, brauchte ich insgesamt 3 bis 4 Wochen. In der IT-Abteilung bestand meine Hauptaufgabe darin, Mitarbeiter vor Ort (First Level Support) bei der Computerverwaltung zu helfen und sie in komplexe IT-Themen zu unterstützen. Durch das Praktikum habe ich nicht nur die IT-Abteilung kennen gelernt, sondern auch viele Mitarbeiter und die Strukturen und Verknüpfungen der einzelnen Abteilung zur IT-Abteilung. Durch das entgegengebrachte Vertrauen der Mitarbeiter und der Abteilung, konnte ich Arbeitsaufträge, schnell und selbstständig erledigen. Dazu gehörten vor allem Systemverwaltungs-, und allgemein Systemadministrator – Aufgaben.