Trommel-Proben für die START-NÖ Begrüßungsfeier

Für die diesjährige Begrüßungsfeier haben die Stipendiat*innen aus Niederösterreich gemeinsam mit Gerhard Kero von der Beatfactory an zwei Workshop-Terminen mit ein Trommel-Stück erarbeitet. Die Stipendiat*innen berichten wie es ihnen gefallen hat und auch wie das Trommeln beim Publikum angekommen ist:

Am 5. und am 19. Oktober haben ich und meine Kollegen vom START-Stipendium Trommel-Workshops besucht. Es war sehr lustig und ich habe das Gefühl, dass ich nicht nur meine Trommel-Fähigkeiten sondern auch mein Taktgefühl verbessern konnte. Alles in allem glaube ich, dass ich viel gelernt habe und, dass ich auf die Begrüßungsfeier gut vorbereitet bin.

Suliman

Als ich erfuhr, dass wir bei dieser Begrüßungsfeier trommeln werden, stellte ich mir vor, wie ich mit anderen Stipis auf der Bühne ein paar komischen Geräusche auf Trommeln spielen werde. Aber mit Hilfe von Gerhard haben wir es geschafft so gut zu trommeln, dass meine Freunde und andere Gäste, die bei der Begrüßungsfeier anwesend waren, mir sagten, dass ihnen unser Auftritt sehr gut gefallen hat!

Ich bedanke mich bei jedem, der sich sehr bemüht hat, damit wir einen sehr schönen Abend haben!

Fatimah

Die Trommelworkshops waren sehr amüsant und haben mir sehr viel Spaß gemacht. Wir haben ein Trommelstück für unsere Begrüßungsfeier durch erarbeitet. Mit dem Trainer Gerhard konnten wir ein sehr schönes Stück in nur zwei Tagen schaffen.

Das Stück war so super und hat jedem gefallen. Die Gäste waren alle sehr begeistert!

Khaled