Firdos

Als ich erfuhr, dass ich die nötigen Kriterien für eine START-Bewerbung erfüllte, musste ich es mir nicht zwei Mal überlegen- ich nutzte die Gelegenheit. Denn mit START an meiner Seite muss ich mich nicht mehr alleine durch den Schulalltag kämpfen. Also solltest du dich auch unbedingt bewerben! Damit du hoffentlich bereits dieses Jahr mit offenen Armen empfangen wirst, so wie es bei mir der Fall war.

Neben der finanziellen Unterstützung, bietet START auch zahlreiche Workshops an. Diese ermöglichen es mir nicht nur meinen Wissensdurst zu stillen, sondern auch meine Interessen zu verfolgen. Beim Workshop „Lernathon“ wurde so beispielsweise eine angenehme Lernatmosphäre geschaffen, in der ich unglaublich effizient Arbeiten konnte. Dies ist besonders hilfreich für mich, da ich mich momentan im Maturajahr befinde. Selbst zu Zeiten von Corona wird der „Lernathon“ angeboten, um sich gegenseitig in schwierigen Zeiten zu motivieren. Durch den engen Kontakt zu START wächst man zu einer Familie zusammen, die man mit jedem Workshop und gemeinsamen Interagieren mehr zu schätzen lernt.

Besonders geschätzt wird auch STARTs Vielfalt von mir. Ich habe in dieser kurzen Zeit so viele neue und unterschiedliche Menschen kennengelernt, die ich nun zu meinen Freunden zähle und durch die ich wiederum auch viel Neues lernen konnte. So weiß ich, dass ich mich immer auf STARTs Unterstützung und offenes Ohr verlassen kann. Denn jedes Mal wenn ich meine Sorgen ausspreche, habe ich auch das Gefühl ernstgenommen zu werden. Dafür bin ich START sehr dankbar.