Technik light – Vorbereitung für das Technikmentoring an Volksschulen in Vorarlberg

Am Freitag bereiteten sich unsere START-Stipendiat/-innen für das Mentoring an vier verschiedenen Volksschulen in Vorarlberg zum Thema Technik vor. Dieses Projekt ist Teil des freiwilligen sozialen Engagements unserer Stipendiat/-innen. Mit einfachen Experimenten machen sie für die Kinder technische Abläufe ganz praktisch sichtbar. Zu den Kategorien Wasser, Stoffe, Wetter und Luft werden die Übungen gemeinsam mit den Schüler/innen durchgegangen, wobei jeder auch selbst einmal ein Experiment durchführen darf.

Innerhalb 5 Wochen werden sie je einen Nachmittag in Kleingruppen von unseren Stipendiat/innen betreut. In der letzten Einheit machen wir mit den Schüler/-innen eine Exkursion in ein Unternehmen, um Techniker bei der Arbeit sehen zu dürfen. Dafür haben sich vier Firmen zur Verfügung gestellt. Deswegen geht ein großer Dank unsererseits an Alge Elastics, Doppelmayr, Illwerke Vkw und Zumtobel.

IMG_1416 Technikmentoring