Talking about Identity – Englisch Workshop mit Alumna Soso

Am Sonntag, den 12. Jänner, haben wir den Workshop “English Conversation with Soso” im Axis in Linz besucht, in welchem wir uns über verschiedene Themen und die mündliche Matura aus Englisch unterhalten haben. Wir haben den Workshop auf Englisch gemacht, was uns nochmals gezeigt hat, wie interessant Englisch sein kann.

Zunächst haben wir uns vorstellen dürfen, und Soso erklärte uns, was mit dem Thema self-identity gemeint ist. Soso hat auch immer wieder versucht zu betonen, wie einzigartig jeder Mensch ist und wie vielseitig er sein kann.

Wir haben den Text “English Introduction Tongue Twisters” gelesen, was sehr lustig war und nach der Essenspause haben wir mit einem “speaking task” weitergemacht. Jede/r von uns hat sich 15 Minuten vorbereiten können, um dann 2-3 Minuten über ein selbst gewähltes Thema zu sprechen. Wir haben vor allem lernen können, worauf es ankommt beim Reden und was uninteressant für die Zuhörer/innen sein könnte. Wir haben informative, private, aber auch witzige Monologe gehört und einander danach Feedbacks gegeben, was sehr hilfreich war.

Außerdem haben wir die persönlichen Ziele und Träume besprochen und über einige Vorurteile, die man in der Gesellschaft vorfindet, gesprochen. Abschießend haben wir uns eine bewegende Ted-x Rede von der Justizministerin Alma Zadic in englischer Sprache angeschaut, in der sie über ihre Erfahrung mit Integration und “multiple identities” berichtet hat.

Danke Soso nochmal für die hilfreichen Tipps und die Motivation. “

Ein Bericht von Stipendiatin Jian