Studienberatung Lehramt, Psychologie, Soziale Arbeit

In der letzten Studienberatung in den Weihnachtsferien ging es um pädagogische oder psycho-soziale Berufe und Studien: Gleich 6 Absolvent:innen (Alumni) von START nahmen sich Zeit ihre Studien bzw. ihre Berufe vorzustellen. Zu Beginn erzählten die Alumni wie sie zu ihre Studien gekommen sind und was sie beruflich vorhaben und dann teilten sie sich in mehrere digitale Räume, diese wurden 2 mal gewechselt, so dass alle ausführlich über ihr Wunschstudium erfahren konnten.

Azizullah Howaida (Lehramt Primarstufe)
Petra Celia Lele, 
Xynthea Gajo (Lehramt Sekundarstufe)
Karmina Laura Mersdorf, Trinh Nguyen (Soziale Arbeit, Pädagogik)
Sahire Bozkurt (Psychologie)

Vielen Dank für diese Einblicke in sehr spannende Berufsfelder!

Ich habe mich für die Räume Psychologie und Lehramt entschieden. Wieso eigentlich? Weil ich schon seit klein auf Lehrerin sein wollte nur war ich mir nie schlüssig, ob ich jetzt in einer Volksschule, NMS etc. unterrichten würde. Psychologie ist was anderes. Dies hat in den letzten Jahren mein Interesse besonders geweckt. Wenn ich ganz ehrlich bin, ist es einfach so gekommen so, dass Psychologie sich auf den ersten Platz meiner Liste befindet. Wir alle wollten mal dies und das werden aber für eines schlägt immer das Herz mehr. Letztendlich gab es eine Vorstellungsrunde, der einzelnen Alumni. Danach gab es für jeden Studiengang einen Raum, wo nochmal das gewisse Studium im Detail erklärt wurde.

Ich war als erstes im Raum Psychologie. Dort hat uns die „Expertin“ mal ihr Studiengang erklärt und wie das Ganze mit dem Bachelor und Master abläuft. Dazu kommen noch viele Sachen, wie zum Beispiel die Entlohnung, Fächer, wie lange das Studium überhaupt geht usw. Viele relevante Informationen. Nachdem konnten wir alle im Raum nochmal zusätzliche Fragen stellen, wo noch was offen war.

Nicht nur im Raum Psychologie sondern auch im Raum Lehramt verlief das ganze System gleich. Die Alumnis haben alle Fragen beantwortet möglichst sehr genau und waren bei wiederholten Fragen gar nicht genervt 🙃.

Also sie waren alle besonders nett und man sollte sich nicht fürchten Fragen zu stellen. Am Anfang hatte ich auch keine Fragen aber mit der Zeit war ich dann lockerer und es war wirklich extrem interessant mit ihnen zu reden. Das Highlight des Calls war, dass die „Experten“ nicht nur die schönen Dinge über ihr Studium erzählt haben bzw. die Nachteile auch erwähnt wurden.

Mit der Überzeugung kann ich mir das Psychologiestudium vorstellen. Beachten muss man das Psychologie mehrere Bereiche hat, vielleicht wäre Kriminalpsychologie was 🤔.

Jovana

Die Beratungen hat mir neue Einblicke in diese Studiengänge gezeigt und auch mich dazu gebracht meine Interessen weiterbilden zu wollen. Ich habe neue Einblicke in diese Studiengängen erhalten und neue Möglichkeiten die ich in der Zukunft nachverfolgen kann.

Harleen

Die Studienberatung war für mich eine gute Möglichkeit um mich für meinen zukünfitgen Bildungsweg zu entscheiden. Vorallem haben die Studierenden einen sehr guten Einblick in die jeweiligen Studien gegeben

Marcel

So viele Experten zu haben, machte alles interessanter, sodass wir all die verschiedenen Aspekte jedes Studiengangs an der Universität sehen und verstehen konnten. die Idee der Breakout-Rooms für jeden Studiengang gab auch jedem die Möglichkeit, seine Fragen zu stellen.

Hayma

Mir hat der Workshop sehr gut gefallen, da man einen guten und ausführlichen Überblick über die Studiengänge bekommen hat. Auf Fragen wurde super verständlich geantwortet was das Ganze auch sehr angenehm gemacht hat. Der Workshop hat mir auch etwas dabei geholfen zu sehen in welche Richtung ich nach der Schule gehen könnte. Es war also sehr hilfreich und ich sage danke für diesen Workshop!

Pooja

Mir hat das Gespräch, mit den Alumnis sehr gut gefallen und ich fand es sehr hilfreich, da wir alle unsere Fragen stellen konnten und sie wurden alle ausführlich beantwortet. Ich habe jetzt eine genauere Vorstellung über die Studiengängen und das wird mir bei meinem späteren Wahl sicherlich helfen.

Zsófia

Es war sehr informationsreich und auch vielfältig. Ich habe viele Sachen kennengelernt und war bei manchen Sachen überrascht, weil ich das Gegenteil gedacht habe. Vielen Dank, dass die Alumni Zeit für uns genommen haben. Vielen Dank auch an das Start-Stipendium, dass Sie mir diese Möglichkeit ermöglicht haben.

Zahraa