Bewerbungsworkshop mit Rotary Wien-Nestroy

Wie jedes Jahr wurden wir auch heuer wieder von Rotary Wien-Nestroy eingeladen um Wissenswertes über den Bewerbungsprozess zu lernen. Eva Planötscher-Stroh,  Leiterin Human Resources bei den Vereinigten Bühnen Wien begann den Workshop mit einer Einführung in die Materie: Von Lebenslauf zu Motivationsschreiben bis zum richtigen Outfit für eine Bewerbung wurde alles besprochen. 

Danach gab es einen praktischen Teil bei dem die Jugendlichen Bewerbungsgespräche mit einzelnen Rotarier:innen üben konnten. Auch  zu den mitgebrachten Lebensläufen wurde Feedback gegeben.
Vielen Dank für diesen vielfältigen und interaktiven Workshop. Danke auch an die Firma Deloitte für die Beherbergung und das köstliche Buffet!

Ich denke, es war eine gute Entscheidung an diesem Workshop teilzunehmen. Dass das in zwei Teilen geteilt war sowie professionell rübergebracht wurde, machte die Erfahrung besonders. Vor allem der zweite Teil, also die ,,Bewerbung'' war das Highlight des Tages. Mein ,,Trainer'' ist auf wichtigsten Sachen eingegangen. Er führte das Gespräch mit mir auf Englisch und wir spielten eine Uni-Bewerbubgsgespräch. Dass er sich mit ausländischen Unis gut gekannt hatte, konnte er mir wirklich hilfreiche Tipps geben. Außerdem bot er mir weitere Hilfe an, was ich sehr schätze.

Mohid

Der heutige Workshop war extrem wichtig für mich, weil ich unbedingt lernen wollte wie die Bewerbungsprozesse ablaufen. Ich fand’s gut das der Vortrag von eine Person vorgetragen wurde, die selber in der Personalabteilung gearbeitet hat und die Bewerbungsgespräche geführt hat. Da sieht man wie eine Arbeitgeberin denkt und handelt. Ich habe sehr nette Menschen Kennengelernt, die mir geholfen haben und mich inspiriert haben, dass ich weiter machen sollte und mein Traum nachgehen sollte.

Sahar

Bewerbungstraining mit Rotary Wien-Nestroy“ gut gefallen. Am Anfang war bisschen langwierig, weil nur erklärt wurde wie man sich ankleiden soll und so weiter, aber die Infos waren sehr wichtig. Am Ende war super gut, da wir bisschen geübt haben und Tipps gesammelt haben zu einer Bewerbung Gespräch.

Ammar

Der Workshop war eine Spiel Version von der Realität, wie ein Bewerbungsgespräch eigentlich aussieht. Da die Gespräche nur eine reine Rollespielsache, hat man sich trotzdem gefühlt, wie als wäre man wirklich bei einem Bewerbungsgespräch. Es waren viele Wirtschaftsleute unter anderem Personalleiter*innen da, die uns direkt auf Grund von der langjährigen Berufserfahrung als Personalleiter*innen, geben konnten.

Dala

Der Workshop heute war sehr gut, aufgrund der neuen Informationen und der hilfreichen Tipps für eine Bewerbung. Das Konzept ist gut durchdacht, weil man mit einer Präsentation beginnt, um Grundlagen zu erzählen, aber das man die dann auch in der Praxis üben sollte/konnte war eine gute Idee. Ich konnte heute sehr vieles mitnehmen und hoffentlich auch bald bei einer Bewerbung umsetzen.

Parminder

Mir hat es sehr gefallen und habe so viel neues mitgenommen und weiß ich jetzt schon wie ich eine Bewerbung oder Lebenslauf schreiben kann. Die Vorstellungsgespräche waren auch sehr hilfreich und man hat sich wirklich in der Rolle gefühlt. Und die Leute dort waren extrem lieb und nett 🙂

Nisrin

Der Workshop war sehr interessant und hilfreich! Was ich sehr gut und interessant gefunden habe ,war wo jede zwei mal die Chance hatte mit anderen von der Workshop zu üben und sich vorbereiten für die echte Bewerbungsgespräch. Ich habe einiges dazugelernt,was für meine weitere Wege helfen würde.

Mobina

ich fand den Abend sehr schön und ich konnte ganz viele wertvolle Tipps zum Thema Bewerbung sammeln. Es war außerdem sehr spannend sich die Perspektive von dem Arbeitgeber anzuhören. Es hat mir in vielen Perspektiven die Angst und Nervosität genommen und ich kann jetzt selbstbewusster zum Bewerbungsgespräch gehen.

Zeinab

Bei dem Workshop am 25.11.022 bei Rotary Club haben wir einen Vortrag über die wichtigen Aspekte von einem Bewerbungsprozess bekommen. Genau haben wir uns angeschaut, wie die vor und nach Bewerbungsphase ausschauen und was man dabei besonders beachten muss. Im Weiteren haben wir uns im Detail angeschaut, wie ein Lebenslauf ausschauen soll, was alles reingehört, Was ein Gutes Auftreten bei einem Bewerbungsgespräch ausmacht usw. Zum Abschluss haben wir die Theorie in die Praxis vertieft. Die Mitglieder der Rotary Club haben sich die Zeit genommen, mit jedem einzelnen Stipendiatinnen ein Bewerbungsgespräch zu demonstrieren. Es hat uns Natürlich sehr viel geholfen, denn wir haben sehr viele wertvolle Tipps bekommen, wie das Gespräch hätte besser führen sollen. Wir haben auch Verbesserungsvorschläge für unser Lebenslauf bekommen, wodurch wir uns in der Arbeitswelt besser präsentieren können. Mir Persönlich hat der Workshop überaus gut gefallen. Ich konnte sehr viel an Wissen mitnehmen aber auch konnte ich wertvolle Empfehlungen bezüglich meines Zukunft Weges in der Arbeitswelt bekommen, was für mich von einer sehr großen Bedeutung ist.

Shazad

Bewerbungstraining mit Rotary Wien-Nestroy

Seit vielen Jahren veranstalten der Rotary-Club Wien Nestroy im Rahmen ihres Jugend- und Berufsdienstes Workshops zum Thema Beruf und Karriere. Am 26.11.2021 stand das Thema “Bewerben” am Programm.

13 Jugendliche aus Wien und Niederösterreich nahmen am Online-Workshop via Zoom teil.
Der Workshop bestand aus 2 Teilen:
Im ersten Teil gabe es eine Präsentation zum Thema Bewerben von Frau Katrin Schula, MSc (Talent Relations & Acquisition bei Deloitte Österreich) – Vielen Dank für die guten Tips und Tricks!

Im zweiten Teil kamen dann die Rotarier:innen zum Einsatz: in Break-out-Rooms wurden Bewerbungsgespräche geübt, Lebensläufe gecheckt oder einfach Fragen gestellt und beantwortet.

Hier die Eindrücke unserer Jugendlichen:

Ich finde es sehr hilfreich da ich selber zur Zeit eine Firma suche und ich nicht wusste wie das alles so laufen soll, fand es sehr brauchbar als wir dann die Räumen gewechselt haben und jedes Mal mit wem anderen gesprochen haben, diese Gespräche haben mir auch geholfen.
Für weitere solche Workshops wäre ich interessiert, danke! -(David)
Der Workshop war sehr gut. Die Fragen wurden beantwortet und es wird in Zekunft mir sehr helfen besser auf Bewerbung zu achten und mich gut auf die Vorstellungsgespräche vorzubereiten.
Aber es wäre besser wenn wir ein bisschen mehr Zeit für die Gruppengespräch hätten.
(Hayatullah)
Also es hat mir wirklich gefallen, ich habe neue Sachen gelernt. Und jetzt weiß ich wie man ein Lebenslauf erstellt und wie ein Bewerbungsgepräch abläuft. (Mo)
„Wir erhielten Einblick in das Bewerbungsverfahren durch den Präsentation von Katrin Schula (Recruiter Deloitte Österreich). 
Fehlern, die beim Bewerbungsschreiben zu vermeiden gehören, wurden detailliert von Frau Schula eingegangen. Die Rollenspiele mit Personen aus der Praxis hat uns zielgerecht auf einem zukünftigen Bewerbungsgespräch vorbereitet. Wichtige Punkte beim Bewerbungsverfahren wurden von Experten beleuchtet und zusätzlich bekamen wir einzelne Tipps, wie wir unsere Interessen und Fähigkeiten beim Arbeitgeber besser vorstellen können. „
(Fidan)
"Mir persönlich hat diesen Workshop sehr gefallen und es war auch sehr informativ. Ich bekam sehr wertvolle Tipps und Tricks wie man sich besser darstellt und sich präsentiert bei einer Bewerbungsgespräch.
(Hamed)

Wir danken allen beteiligten Clubmitgliedern und freuen uns auf den nächsten Workshop!

Bewerbungstraining mit Rotary Wien-Nestroy

Seit vielen Jahren organisiert und veranstaltet Rotary Wien-Nestroy Workshops für die START-Stipendiat*innen zum Thema Berufsorientierung und Bewerbungsprozess. Diesmal fand der Workshop zum ersten Mal online statt. Themenschwerpunkt war diesmal das Bewerbungsgespräch.

Zu Beginn erklärte Eva Planötscher-Stroh, langjährige HR-Managerin, auf was es bei einer Bewerbung ankommt und auf was man achten muss. Spannend war vor allem der Teil zum Thema Videobewerbungsgespräche, da ja aktuell viele Gespräch nur online stattfinden. Super Hilfreich auch die Checkliste für das Bewerbungsgespräch selbst.

Schon im Vorfeld haben die START-Jugendlichen ihre Lebensläufe zum Vorab-Check geschickt. Dies waren notwendig, weil im zweiten Teil ging es an den praktischen Teil. Insgesamt 15 Rotarier*innen stellten ihre Expertise um mit den Jugendlichen ein Übungs-Bewerbungsgespräch zu führen. Das Erstellen der Break-out Räume war noch relativ einfach, aber das hinein- und herausfinden und jeweilige Matching war ein wenig chaotisch 😉 – aber letztendlich waren alle Stipis in einem Raum und die meisten konnten mindestens 1 Bewerungsgespräch üben. Es gibt darüber hinaus noch das Angebot für extra Gespräche und die Unterstützung bei der aktuell sehr schwierigen Praktikasuche.

Vielen lieben Dank liebe Nestroyaner*innen für Euer Engagement!

Hier die Statements der Stipis zum Workshop

Am 5 März 2021 hatten wir ein Bewerbung Workshop. Es waren viele Professionellen Personen da, die uns neben Bewerbungsgespräch Übung auch viel Tipps und Vorschläge gegeben haben. Wir haben ein Überblick über die wichtigste Dinge wie Bewerbung, Lebenslauf, Bewerbungsgespräch ( was man bei einem Bewerbungsgespräch anzieht, verhält und redet) bekommen. Außerdem haben Sie mich weiter motiviert indem Sie über ihre Arbeit Erfahrungen erzählt haben und was sie alles durchgemacht haben.
Diese Workshop war für mich persönlich sehr hilfreich. Ich danke Ihnen sehr! // Rana NÖ

Der Workshop war urr cool und ich finde solche Workshops kann uns in der Zukunft sehr helfen und ich bedanke dich dass START solche Workshops für uns organisiert. // Aria Wien

Mir hat das Bewerbungs-Traning sehr gefallen, denn es war super hilfreich, viele Mitglieder von Rotary kennenzulernen, die in den unterschiedlichsten Bereichen arbeiten. Ihre Tipps waren wertvoll! Aber am meistens hat mich die Übung von Vorstellungsgespräch gefallen, da ich ein persönliches Feedback bekommen habe.
// Ravneet Wien

Ich fand den Bewerbungstraining-Workshop super hilfreich. Ich hatte die Chance meine Bewerbungsunterlagen kontrollieren lassen und Tipps sammeln. Auch das einzelne Übungsgespräch war für super hilfreich und informativ. Danke für tolles Angebot. // Abbas

Ich fand den Workshop sehr aufschlussreich. Was mir extrem gefallen hat, war, dass ich die Möglichkeit hatte, mit einem Rotarier ein Interview bezüglich meines Traumjobs durchzuführen. Ich freue mich, dabei sein zu dürfen, Danke 🙂 // Mostafa Wien

Mir hat der Workshop sehr gut gefallen, weil jetzt weiß ich viel besser, wie ich mich bei einem Vorstellungsgespräch vorbereiten soll und wie ich manche Fehler vermeiden kann. // Fatema Wien

Nach diesem Workshop fühle ich mich sehr vorbereitet für ein Vorstellungsgespräch. Der Workshop war wirklich hilfreich, da ich noch weniger Angst vorm Gespräch habe. // Jasmeet Wien

Der Workshop war nicht zu kurz nicht zu lang, alle wichtigen Infos wurden auf den Punkt gebracht – sehr hilfreich und informativ. // Zahra Wien

Dafür dass ich nur das Ende mitbekommen habe, fand ich es trotzdem mega toll und konnte trotzdem einige Tipps mitnehmen. // Anni