Praktika im Sommer bei der HYPO NOE

Diesen Sommer hatten drei START-NÖ Stipendiat:innen die tolle Möglichkeit Praktika bei der HYPO NOE Landesbank für NÖ und Wien zu absolvieren – in Baden, Wien und Korneuburg. Was sie dabei gelernt haben und wie es ihnen gefallen hat, berichten dir drei Stipendiat:innen hier:

Meine zwei Sommermonate verbrachte ich als Praktikantin bei der HYPO NOE Bank in Baden. Ich habe mich hauptsächlich mit dem Ausfüllen von Kundeninformationen in der Datenbank und dem Organisieren ihrer Akten beschäftigt. Ich hatte auch die Gelegenheit an 2 bis 3 Terminen teilzunehmen und zu sehen wie ein Kreditvertrag funktioniert oder welche Arten von Konten es gibt. Nach diesen Terminen wurde mir erklärt, was paar Sachen sind, z.B. der Unterschied zwischen Fixzinsen und variablen Zinsen. Ich bin auch dankbar, dass ich wirklich nette Kollegen hatte, die mein Praktikum noch besser gemacht haben und all meine Fragen ausführlich geantwortet haben. Vielen Dank an HYPO NOE für diese tolle Gelegenheit!

Hayma – Filiale Baden

Bei der HYPO NOE Landesbank für NÖ und Wien AG in der Filiale in Wipplingerstraße habe ich ein Ferialpraktikum im Sommer 2022 absolviert. Ich habe mich dementsprechend beworben, weil ich Interesse gehabt habe zu wissen, wie eine Bank funktioniert, was dahinter steckt und welche Möglichkeiten es gibt, wenn man in einer Bank arbeiten möchte. Großteils habe ich organisatorische Tätigkeiten übernommen, jedoch fand ich es sehr spannend, dass ich auch mit den Kunden in Kontakt geraten bin. Des Weiteren haben mir die Kollegen über ihr berufliches Leben erzählt, welche Herausforderungen auf sie täglich zukommen und wie sie solche überstehen. Ich fand die Zeit nützlich und konnte durchaus vieles lernen, was ich für mein späteres Leben benötigen werde. Ich danke der HYPO NOE, die mir dieses Praktikum ermöglicht hat!

Joy – Filiale Wien Wipplingerstraße

Im August 2022 habe ich die Gelegenheit gehabt ein Praktikum bei HYPO NOE zu absolvieren. In der Filiale in Korneuburg habe ich viele tolle Menschen kennengelernt und die Möglichkeit gehabt Einblick in die verschiedenen Aufgaben einer Bank zu bekommen. Dort habe ich viel gelernt, wie zum Beispiel das Umgehen mit den Kunden, in ein Programm die Daten einzugeben, Dokumente einzuordnen und Briefe zu schreiben. Meine Teamfähigkeit wurde verbessert und ich habe gelernt, eine Ordnung in meiner Arbeit zu finden. Ich habe die Möglichkeit gehabt, zu sehen, wie die Routine von einem Bankangestellten ausschaut und was seine konkreten Aufgaben sind. Es war sehr schön und ich weiß, dass ich viel für mein Leben gelernt habe. Vielen Dank an die HYPO NOE!

Raissa – Filiale Korneuburg