START Stipis als echte Feuerwehrcrew

Wart ihr schon einmal live dabei bei einer Feuerwehrsimulation? – Tja, die START-OÖ Stipis schon und zwar bei unserer Patenfirma Rosenbauer! Exklusiv erhielten wir am letzten Schultag einen Blick hinter die Kulissen und ich wage es zu behaupten, mit VIP-Status, denn nicht jeder hat bei einer Führung die Gelegenheit, sich in einen Panther hineinzusetzen und bei einer Brandsimulation die Helden zu spielen, das heißt sofern man das Feuer auch erfolgreich löschen konnte, wiederum nur sofern man selber überhaupt zur Brandstelle heil angekommen ist.

IMG_0080 (1024x683)IMG_0127 (1024x683)

Wie dem auch sei, abgesehen von unseren Heldentaten konnten wir Schritt für Schritt in der Produktion mitverfolgen, wie aus einer Metallplatte, bei der Endstation, ein ganzer Wagen vor uns stand und nicht nur irgendein Wagen, nein, ein Panther. Ein Löschfahrzeug das bei Flughäfen eingesetzt wird und größer ist als manche sich vorstellen können. Ein tolles Design durfte hier dabei natürlich nicht fehlen. Das dient aber um die wahre Form des Wagens nicht sofort Preiszugeben.

IMG_0038 (1024x683) IMG_0041 (1024x683)
IMG_0048 (1024x683) IMG_0057 (1024x683)

So endete unser Ausflug und leider auch unser letzte in diesem Schuljahr. Allen Maturanten wollen wir natürlich herzlich gratulieren und wünschen ihnen das beste auf ihrem weiteren Lebensweg.

Ein herzliches Dankeschön an die Firma Rosenbauer, die uns eine tolle Führung geboten und uns mit so viel Herzlichkeit und auf einer tollen Verpflegung empfangen hat! Ein besonderer Dank gilt Herrn Mag. Andreas Berger, der sich extra für uns Zeit genommen hat, Frau Mag. Reyhaneh Darakhchan, die uns schon START-Beginnzeiten begleitet hat und Frau Edith Fritz, die die Führung so toll vorbereitet hat und den Mitarbeitern, die uns durch das Werksgelände geführt haben und uns bei der Löschsimulation betreut haben! Vielen lieben Dank!

IMG_0140 (1024x683)  IMG_0148 (1024x683)  
IMG_0014 (1024x683)
  IMG_0016 (1024x683)

Soritta Kim