START-Salzburg will hoch hinaus

Auf Augenhöhe mit Eichhörnchen, Spechten und anderen Waldbewohnern verbrachten unsere StipendiatInnen und auch Alumnis am Sonntag den 27. September 2015 gemeinsam einen Nachmittag im Kletterpark Anif. Organisiert wurde der gemeinsame Ausflugs vom START-Sprecherteam Saša und Suzana. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten trafen sich mit den Alumnis am Hauptbahnhof Salzburg, um gemeinsam nach Anif zu fahren, wo bereits Helme, Seile und Sicherheitsgurte auf die Gruppe warteten.

Im Kletterpark angekommen und angegurtet, wurden sie von Profikletterern eingewiesen und konnten ihr Geschick gleich in einem ersten Probedurchgang am Kletterhang erproben. Müde wurden die Stipendiatinnen und Stipendiaten auch nach stundenlangem Klettern nicht. Wer noch Energie und vor allem Mut übrig hatte, konnten abschließend noch einen „Flug“ mit der Seilrutsche Flying Fox über das Waldbad Anif hinlegen.

IMAG2967 150927_Foto_Klettern

Neo-Stipendiatin Viktorija beschreibt den Nachmittag so: „Ich fand es echt lustig und Abwechslungsreich. Ich habe auch die Atmosphäre sehr angenehm gefunden und, dass wie die Möglichkeiten hatten, Flying-Fox auszuprobieren. Und außerdem fand ich es nett, dass auch die Alumnis in die Veranstaltung eingebunden waren!“

Alumni Nena sagt: „ Es war sehr herausfordernd gegen seine Höhenangst anzukämpfen, sich immer neuen Herausforderungen zu stellen. Bereichernd war die Erfahrung auf jeden Fall, da dieser Ausflug jeden für sich ein Stück vorangebracht hat. Dabei sind wir in der START-Familie auch wieder zusammengewachsen, da wir die Unterstützung und Ermutigung des anderen wahrgenommen haben.“

StipendiatInnensprecherin Suzana meint: „Ich fand es war ein super Ausflug. Wir hatten alle ziemlich viel Spaß und viele haben sich auch überwunden, weil sie ja Höhenangst hatten. Es war anstrengend für sie aber ich glaube, es hat sich ausgezahlt, es zumindest versucht, zu haben. Ich in meiner Position, habe alle beobachten können und, das war ziemlich cool mit anzusehen. Manche hatten mehr Motivation nötig als andere, aber es hat mir sehr gefallen allen zuzusehen. Außerdem war der Flying-Fox-Flug anschließend super anzusehen. Das hat, glaube ich, allen richtig gut gefallen. Es ist auf jeden Fall empfehlenswert!“

130927_Klettern2 IMAG2976

Vielen Dank für den aufregenden Ausflug ins Freie und der tollen Organisation durch das Sprecherteam Suzi und Saša!