START-Alumni

Der START-Alumni Verein ist ein gemeinnütziges Netzwerk von Studierenden mit Migrationshintergrund. Er wurde im Jahr 2010 von ehemaligen START-StipendiatInnen gegründet und hat österreichweit Mitglieder. In unserer Vereinstätigkeit engagieren wir uns mit bildungspolitischen Projekten. Wir wollen als BotschafterInnen gelungener Integration Brücken zwischen Kulturen bauen und als MentorInnen Jugendliche auf ihrem Bildungsweg inspirieren. Aktuell gibt es 256 START-Alumni  – also START-StipendiatInnen die das START-Stipendium erfolgreich absolviert haben.

Detailliertere Informationen findet Ihr auf www.start-alumni.at

Mein erstes Praktikum im Ausland

Alles begann in meinem zweiten Studienjahr der Rechtswissenschaften. Da erfuhr ich von einem Studienkollegen, dass er ein Praktikum bei der österreichischen Botschaft in Peking macht. Zwei Jahre später, beschloss ich mich selbst zu bewerben. Bereits nach einer Woche bekam ich auch schon die Zusage.
Mehr

Neujahrsempfang bei Familie Dearstyne

Am Samstag den 4. Jänner 2020, luden Maude und Bill Dearstyne - die Gründer von START-Vorarlberg - uns Vorarlberger START-Alumni zum Auftakt des neuen Jahres, zu sich nach Hause zu einem gemütlichen Treffen ein. Auch nach Beendigung unseres Stipendium Programmes, ist es den beiden wichtig, Kontakt mit uns zu haben und sich mit uns auszutauschen. START ist eben wie eine Familie!
Mehr

Winterfest bei START-Wien

Am letzten Samstag vor den Weihnachtsferien kamen alle START-Wien Stipendiat_innen und Freund_innen zusammen um den Winter zu begrüssen, der am gleichen Tag offiziell begann!
Mehr

Schenke kranken Kindern ein Lächeln

Am 13. Dezember vergangenen Jahres, besuchten Fatma, Rima und Eyüp im Namen von START-Vorarlberg, die Kinderabteilung des LKH Feldkirchs zum gemeinsamen Spiel mit den Kindern.
Mehr

START-OÖ zu Gast bei der RLB OÖ Wissenschaftspreis-Verleihung

Sieben START-StipendiatInnen und -Alumnis hatten am 18. November 2019 die Chance, bei der Verleihung des 15. Wissenschaftspreises der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich dabei zu sein. So hatten die START-Stipis und Alumnis nicht nur die Möglichkeit in die aktuellsten Themen der Forschung hineinzuschnuppern und einem spannenden Vortrag zu lauschen.
Mehr

Ist die globalisierte Welt zu retten?

Welche sozialen Auswirkungen haben Rezession, Globalisierung und Klimawandel? Diese Fragen wurden bei der Veranstaltung "Ist die globalisierte Welt zu retten?" diskutiert. Auf Einladung der OeKB waren 7 Stipendiat*innen und Alumni dabei.
Mehr