START-OÖ bereitet sich auf die Englisch-Matura vor

Wir – START-OÖ Maturant*innen- haben einen 2-tägigen online Kurs im Fach Englisch gehabt. Wir beschäftigten uns also an zwei Sonntagen, den 10. und 17. Mai, den ganzen Tag intensiv mit den Inhalten der Englisch-Matura. Jeder von uns bereitet sich schon langsam auf die immer näher rückende Matura vor und wir haben uns gern Zeit für diese Möglichkeit genommen.

Am Anfang des ersten Termins haben wir uns vorgestellt, die Kursleiterin kurz kennengelernt und dann haben wir direkt losgelegt mit den ersten Aufgaben. Da die Meisten schon Profis sind, in Sachen wie die Matura überhaupt ausschaut, haben wir nicht viel Zeit verbracht, uns die einzelnen Teilgebiete der Zentralmatura ausführlicher erklären zu lassen, sondern haben direkt mit den Übungen geSTARTet 😉.

Wir haben viele Übungen in den Bereichen “Listening”, “Reading” und “English in use” gemacht, die auch bei der Matura eine wichtige Rolle spielen werden. Michellle – die Kursleiterin – hat uns danach die Textsorten nochmal präsentiert und erklärt. Wir sind früher als geplant fertig geworden, und somit hat jede/er von uns kurz sagen können, wie es für sie/ihn war und woran man am besten üben sollte, damit es gut sitzt bei der Matura.

Beim zweiten Termin haben wir uns dann noch intensiver mit dem Schreiben von Texten beschäftigt. Wir haben auch selber Texte zu verschiedenen Themen geschrieben, für welche wir dann auch direkt Feedback bekommen haben. So konnten wir noch einige Fehler ausbessern, und sind jetzt bestens gerüstet für die Matura.

Ein Bericht von Stipendiatin Jian