Mein Praktikum bei Deloitte

…making an impact that matters

Ich hatte die Ehre, dass ich mein allererstes Praktikum dieses Jahr bei Deloitte absolvieren konnte! Im Monat Juli konnte ich im Back Office der BPS-Abteilung arbeiten und viele Erfahrungen sammeln.

Am allerersten Tag wurden alle PraktikantInnen herzlichst mit Sicherheitsabstand begrüßt und wir wurden alle mit Laptops und einer passenden Laptoptasche ausgestattet. Die Willkommensfeier konnte leider nur via Zoom-Videokonferenz abgehalten werden, jedoch konnten wir uns alle gut austauschen und kennenlernen.

Am zweiten Tag fing die Arbeit erst so richtig an und ich konnte auch bei Vielem zuschauen, mitschreiben und somit viel Praxiswissen mitnehmen.

Außerdem gibt es E-Learning-Kurse von Deloitte für ihre AngestelltInnen, um sich auch während der Arbeit weiterbilden zu können und auch mehr über das Unternehmen zu erfahren. Ich habe die zwei Kurse „Phishing Emails“ und „Independece Policy Awareness – Staff“ während meines Praktikums absolviert.

Außerdem durfte ich an diversen Listen arbeiten und Briefe für ihre Klienten den ganzen Juli über verfassen und abschicken.

Das Arbeitsumfeld im Back Office war angenehm und freundlich. Ich wurde herzlichst von meinen Kolleginnen aufgenommen, die mir bei Fragen immer zur Seite standen. Außerdem waren die Mittagspausen eines, der mehreren Highlights am Tag, da wir diese auch meistens zusammen verbrachten.