Mathe mit André

Am Samstagvormittag, den 27. Februar 2021, hatten wir uns das erste Mal um 10:30 Uhr zur „Mathe-Nachhilfe mit André“, online über Zoom getroffen. Nachhilfelehrer André Summer hilft uns dabei,   unsere mathematischen Schwierigkeiten, mit denen wir unter der Woche von der Schule konfrontiert werden, zu überwinden. Herr Summer hat ein vertieftes Wissen in Finanzmathematik sowie Chemie, hat Erfahrung in Lehrtätigkeit und Absolvierung von zusätzlichen ergänzenden Lehrveranstaltungen der Studiengänge Physik, Chemie und Wirtschaftsinformatik, sowie 6 Jahre hauptberufliche Erfahrung als Lehrer/Trainer u.a. bei Lernquadrat, Schülerhilfe und BBRZ.  Er ist für START ideal, um deren  StipendiatInnen in Mathematik zu unterstützen.

Es wurde je nach Schule in zwei Klassen unterteilt, und jede Kategorie enthält zwei kleine Gruppen von 3 bis 4 Schülern. Es gibt zum Beispiel die Maturanten Gruppe und 7. Klasse Gruppe. So wird jedem Schüler genügend Zeit gegeben, seine Fragen zu stellen und von den Fragen seiner Kollegen zu profitieren. Wie bereits erwähnt, verfügt Herr Summer (wir dürfen ihn beim Vornamen „André“ nennen) über eine große Erfahrung und kennt sich auch technisch bestens aus – was ihn befähigt in diesen schwierigen Zeiten mit direkter Kontaktvermeidung, den online-Unterricht einfach und praktisch zu gestalten. 

Hier noch Meinungen von teilnehmenden Stipendiatinnen verschiedener Gruppen:

Fatma: ,, Ich finde den Mathekurs sehr hilfreich. Denn gemeinsam mit Andre lösen wir Matura Aufgaben und wiederholen aber auch andere Themen, welche wir bis zur Matura beherrschen sollten.“

Ümmü: ,,Ich finde den Mathe Förderkurs sehr gut. Er unterscheidet sich von den Kursen davor und ich finde die Erklärungsweise von André sehr gut. ich verstehe alles sofort und die Aufgaben machen wir dann zusammen, falls es doch Unklarheiten gibt. Ich wünsche mir außerdem, dass André den anderen Stipis helfen kann! „

Shirin: ,, André ist super. Er macht seine Arbeit sehr ausführlich und ist sehr gut beim Erklären. Er ist sogar besser als mein Mathelehrer 😉 was ich gut bei ihm finde ist, wer zuerst kommt, wird zuerst bedient bzw. er fängt man bei dieser Person an und schaut was sie alles braucht. Also es läuft alles nach der Reihenfolge.“ 

Ein Bericht von Stipendiatin Fatima