Politik erleben – START-NÖ besucht den Landtag

Am vorletzten Schultag erkundeten Jugendliche von START Niederösterreich auf Einladung der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner das Regierungsviertel der Landeshauptstadt St. Pölten. Wir starteten am Klangturm mit einer tollen Aussicht über die Stadt, bevor wir am Balkon des Landtagssitzungssaales Platz nehmen durften um eine Sitzung mitzuverfolgen. Auch Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister hat sich extra für uns Zeit genommen und geduldig Fragen beantwortet. Zum Abschluss erfuhren wir noch Spannendes über verschiedene Räume und Kunstwerke im Landtagsgebäude.

Eindrücke der Stipendiat_innen:

Am 30.01.2020 hatten wir die tolle Möglichkeit eine Sitzung des Landtages live mitzuerleben und sahen wie die Politiker Entscheidungen treffen und darüber diskutieren. Als wir in der Sitzung waren, ging es um das Thema Umweltschutz, Verschmutzung und Müll. Später haben wir auch die Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister getroffen, die sehr nett mit uns geplaudert. Es gab auch Kuchen, Kaffee und Getränke, die von der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gesponsert wurden. Alles in allem war dieser Termin großartig und hat uns sehr gefallen!

Khlod Ebrahem

Der Besuch im Landtag war sehr gut. Ich habe wieder viele neue Sachen gelernt. Da ich derzeit in Niederösterreich lebe, ist es für mich wichtig, ein bisschen über die Geschichte des Bundeslandes insbesondere die Hauptstadt St. Pölten zu erfahren. Durch die Besichtigung haben wir zum Beispiel gelernt, warum St. Pölten als Hauptstadt gewählt und wer das beschlossen hat. Im Landtag ist ein Turm, da haben wir einen guten Ausblick fast über die ganze Stadt gehabt. An dem Tag gab es auch eine Landtagssitzung, die wir angeschaut haben. Es war sehr interessant, die Parteien live zu sehen, wie sie über ein Thema diskutieren. Am Schluss haben wir die Niederösterreichische Landrätin Mag. Christiane Teschl-Hofmeister getroffen und wir durften ihr viele Fragen stellen.

Khaled Jarkas

Am Donnerstag hatten wir die Gelegenheit, die niederösterreichische Landeshauptstadt, St. Pölten, näher kennenzulernen. Wir unternahmen eine geführte Tour durch das Regierungsgebäude, konnten uns auch eine Debatte im Landtag anhören und bewunderten die Stadt von oben auf der höchsten Ebene des Klangturms. Zum Schluss gab es ein Wiedersehen mit Frau LR. Teschl-Hofmeister. Es war ein interessanter Ausflug bei angenehmem Wetter.

Mohammad Zazai

Vielen Dank an Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner für die Einladung & den Empfang, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister für das nette Gespräch & unseren Guide Mathias Dockner für die spannende Führung!