START-NÖ Ferienprogramm: Bowling im Gasometer

Am Samstag den 20. August organisierten die Stipisprecherinnen NÖ Raissa und Ragad einen Spaßtermin mit den anderen Stipendiaten:innen und entschlossen sich Bowlen zu gehen, um sich wieder einmal zu treffen, gemeinsam Zeit zu verbringen und Spaß zu haben. Wie es ihnen persönlich gefallen hat, und was sie dazu zu sagen haben, könnt ihr im Anhang lesen.

Das Gruppentreffen hat sehr Spaß gemacht, weil man sich wiedereinmal gesehen und ausgesprochen hat. Außerdem sind wir dann auch im Gasometer Bowling spielen gegangen. Dort haben wir eine Stunde lang gespielt, gelacht und paar Fotos aufgenommen. Nach dem Bowling haben wir uns noch einen erfrischenden Shake geholt und uns weiter unterhalten. Danke nochmal an die beiden Stipisprecherinnen Raissa und Ragad, dass sie zusammen so einen Spaßtermin zustande bekommen haben und natürlich auch an START. Freue mich auf weitere solche Termine. Markus

Heute habe ich die anderen Stipis kennengelernt. Wir waren in der Bowlinghalle und danach haben wir Shake getrunken. Der Tag war lustig und es hat mir Freude gemacht mit den Stipis Zeit zu verbringen. Sara

Ich bin einer der neuen Stipendiaten und ich war heute bei meinem ersten Spaß-Termin dabei. Ich fand es toll, dass ich nun neue Freunde kennengelernt habe, und mit denen eine gute Zeit verbringen konnte. Ich freue mich schon auf die kommenden Termine mit Start. Ahmad