Abschlussveranstaltung des OÖN-Börsespiels bei der RLB-OÖ

START-OÖ wurde von seinen Strukturförderern und Paten, der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, zur Abschlussveranstaltung des OÖN-Börsenspiels eingeladen. Die Stipendiat:innen, START-Freunde und Alumni folgten sehr gerne der Einladung zur Abendveranstaltung im Raiffeisen-Forum am Europaplatz in Linz. Programmpunkte waren, neben der Grußworte von Herrn Dr. Schaller und der Preisverleihung, auch ein Vortrag von Dr. Cocca von der JKU Linz, in welchem er über die Psychologie der Märkte redete und auch einige Experimente mit den Zuschauer:innen durchführte.

Stipendiatin Samar berichtet:

“Bevor die Veranstaltung begonnen hat, haben wir uns unterhalten und unter anderem auch mit unserer Patin Frau Antonia Schenkenfelder von der Raiffeisenbank. Schließlich startete schon die Veranstaltung und wir bekamen von Dr. Teodoro D. Cocca einen kurzen Vortrag, in dem er erklärte, wie die Psyche die Märkte beeinflusst. Anschließend wurden die Preise verleiht, was auch beeindruckend war zu sehen, dass so junge Menschen teilgenommen haben. Im Großen und Ganzen war es ein äußerst spannender und unterhaltsamer Abend.
Danke an unsere Paten der Raiffeisenbank für die Einladung :)”
Samar

Auch Stipendiat Murat war beeindruckt von der Veranstaltung:

“Das Abend hat mir sehr gefallen, es war sehr interessant, zu sehen, wie Märkte, Börsen und Aktienkurse vom Verhalten verschiedener Personen beeinflusst werden. Wir konnten gemeinsam Zeit verbringen und durch die Preise, welche die Gewinner:innen bekommen haben, sind einige von uns sehr motiviert, nächstes Jahr am Spiel teilzunehmen.” Murat