START:Hilfe Bewerbungstraining

Die START:Hilfe Stipendia_innen aus Wien und Niederösterreich sind besonders motiviert bei der Lehrstellensuche. Sonntag, 10:00 Uhr und alle sind pünktlich und gut vorbereitet im START-Büro.

Mitgebracht haben sie eine Stellenanzeige, die sie interessiert sowie ihren Lebenslauf und ein Motivationsschreiben für diese Lehrstelle. Mag.a Karin Pilsa, Arbeitspsychologin und Berufsberaterin mit langjähriger Erfahrung, nahm sich Zeit für jeden Einzelnen und hob so auch verborgene Schätze. Vielen der Jugendlichen war z.B. nicht bewusst, dass ihr soziales Engagement und ihre viele Sprachen eine wertvolle Angabe im Lebenslauf sind, mit der sie sich von anderen Bewerber_innen unterscheiden. Am Vormittag wurde also an Lebensläufen und Bewerbungsschreiben gefeilt und so auch die ein oder andere Erkenntnis über vorhandene Kompetenzen gewonnen. Als Stärkung des Selbstbewusstseins für unsere Jugendlichen eine besondere, zusätzliche Unterstützung.

Am Nachmittag wurde eben jenes gleich getestet. In Rollenspielen begaben sich die Jugendlichen in die Situation eines Vorstellungsgespräches. Bei der anschließenden Videoanalayse wurden einige Antworten auf die beliebte Frage „Was sind Ihre Stärken und Schwächen?“ gefunden 🙂