START-Wien Newsletter 2/2017: Wir wünschen einen schönen Sommer!

Liebe Unterstützer_innen und Freund_innen von START-Wien!

Bevor wir in den Sommer starten, gibt es wieder einige Neuigkeiten in unserem Programm.

Die aufregendsten zuerst: Wir gratulieren unseren zehn erfolgreichen Maturant_innen von ganzem Herzen und drücken die Daumen für die noch ausstehenden Ergebnisse der Aufnahmeprüfungen an den Universitäten!
Das bedeutet auch: Wir haben wieder spannende neue Jugendliche ins Programm aufgenommen!
Die neuen begrüßen und die alten Stipendiat_innen verabschieden wollen wir gemeinsam mit Ihnen am 16. Oktober 2017 um 17 Uhr im Kleinen Festsaal des Haus der Industrie (Schwarzenbergplatz 4, Wien)!
Aufgrund begrenzter Platzzahl bitten wir um Ihre Anmeldung unter triebswetter@start-stipendium.at bis zum 1. Oktober 2017. Wir freuen uns, wenn Sie Gäste mitbringen, die wir mit Ihnen im Anschluss an den Festakt zu einem Empfang einladen.

Auch im Bildungsprogramm ist viel passiert: Nach 8 Monaten intensiver Arbeit konnten unsere Jugendlichen im Mai ihren Film „Light over darkness“ präsentieren. Einen Ausschnitt daraus, ein selbst komponiertes und gefilmtes Rap-Video finden Sie jetzt schon online. Den Film werden wir in voller Länge noch einmal im Kino zeigen – gerne laden wir Sie hierzu ein!
Außerdem waren wir raften und Floß bauen bei unserem Jahrestreffen im Gesäuse, sind mit unserer Fotoausstellung zum Buch „Wir sind hier“ im ERSTE Campus eingezogen, durften Friedenspreisträgerin Carolin Emcke zuhören und waren zur politischen Bildung in Berlin. Viele weitere Artikel finden Sie auf www.start-stipendium.at bzw. auf unserer Facebook-Seite. Besuchen Sie uns doch einmal wieder dort!

Zu guter Letzt noch eine wichtige Information: START-Wien ist umgezogen! Sie finden uns ab sofort in der Untere Weißgerberstr. 41, 1030 Wien.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und freuen uns, auf ein Wiedersehen spätestens bei der Begrüßungsfeier im Oktober!

Herzliche Grüße
Katrin Triebswetter und die Stipendiat_innen von START-Wien